Party Trivia
Spielen
Party Trivia Spielen
Trivia Live | Online-Quizspielshow
Jetzt spielen Trivia Live

📖  Inhalt:

🚀 Wie spielt man Star Wars Trivia

Bist du ein echter Star-Wars-Fan und möchtest es allen, die du kennst, beweisen? Fordere dich selbst und alle anderen mit diesem Star-Wars-Trivia-Quiz heraus! Du ahnst gar nicht, wie lustig es ist, herauszufinden, wer von deinen Freunden am meisten über das Star-Wars-Universum von George Lucas weiß.

Wir haben alle Fragen in zwei Kategorien aufgeteilt: Einfache Star Wars Trivia Fragen und Schwierige Star Wars Trivia Fragen.

An diesem Quiz teilzunehmen, ist ganz einfach. Das Hauptziel eines Quiz ist natürlich, Fragen richtig zu beantworten. Vor dem Spielen muss man allerdings einige Grundregeln festlegen, insbesondere wenn ihr eine Gruppe seid.

1. Wählt einen Quizmaster

Du und deine Gruppe müsst euch auf einen Quizmaster einigen. Entweder ist es dieselbe Person während des gesamten Spiels oder es ist immer die letzte, die eine Frage richtig beantwortet hat.

2. Teilt die Spieler in Teams auf

Ihr habt zwei Möglichkeiten: Entweder könnt ihr die Spielenden in verschiedene Teams aufteilen oder es spielt jeder gegen jeden.

3. Notiert die Punkte

Um am Ende einen Gewinner zu küren, muss jemand die Punkte notieren. Ihr könnt aber natürlich auch nur zum Spaß spielen.

4. Zeit und Punkte

Um das Spiel fair zu halten, setzt euch ein Zeitlimit für die Beantwortung von Fragen. Beispielsweise muss ein Team eine Frage in weniger als einer Minute beantworten, bevor ein anderes Team die Chance erhält, eine Antwort zu geben. Wenn das erste Team richtig rät, bekommt es 2 Punkte. Ansonsten hat das nächste Team 30 Sekunden Zeit zu antworten und bekommt dann nur 1 Punkt, sollte es die richtige Antwort gewählt haben.

Ein Team darf pro Frage nur eine Antwort geben. Wählt also weise!

Variationen

Wem diese Standardversion zu langweilig erscheint, der kann sich natürlich auch eigene Regeln ausdenken.

Es ist zum Beispiel ganz simpel, ein Trivia-Quiz wie dieses in ein Trinkspiel zu verwandeln! Jedes Mal, wenn ein Team falsch antwortet, muss es einen Schluck trinken.

Man kann es aber auch in eine Art Strip-Poker verwandeln: Eine falsche Antwort befreit die Spieler von einem Kleidungsstück!

😍 Spiele Trivia Online

Möchtest du ein interaktiveres Quiz spielen? Dann bist ihr bei uns genau richtig: Wir haben eine App und eine Web-App für alle Trivia-Fans da draußen!

Mit ihnen kannst du jedem zeigen, wer der Klügste in der Stadt ist!

Hier ist unsere App:

Und hier unsere Web-App: Trivia Live.

Tritt Trivia Live bei

👽 Einfache Star Wars Trivia Fragen

Hier ist der beste Ort, um das Star-Wars-Trivia-Quiz zu starten! Dieser Abschnitt ist für jeden Fan des Franchise gut geeignet, insbesondere für jüngere! Kannst du alle Fragen richtig beantworten?

Wenn dir diese Fragen zu einfach sind, besuche unsere Schwierigen Star Wars Trivia Fragen!

1. Wer sagte die berühmten Worte “Das ist eine Falle”?

  • Luke Skywalker
  • Admiral Ackbar
  • Commander Cero
  • Chewbacca
Antwort anzeigen

Admiral Ackbar

Gial Ackbar, auch bekannt als Admiral Ackbar, war ein erfahrener männlicher Mon-Calamari-Soldat und ein Anführer während mehrerer Kriege, die während des Star-Wars-Franchise stattfanden.

2. Welcher Planet diente Yoda als Zufluchtsort?

  • Tatooine
  • Alderaan
  • Endor
  • Dagobah
Antwort anzeigen

Dagobah

Dagobah galt als einer der reinsten Orte der Galaxis innerhalb der Macht. Das ist wahrscheinlich einer der Hauptgründe, warum Yoda den Planeten während seines Exils als Zufluchtsort wählte. Es war eine abgelegene Welt voller Sümpfe und Wälder.

3. Wie hieß Han Solos Schiff?

  • Ghost
  • X-Flügler
  • Sklave I
  • Millenium Falke
Antwort anzeigen

Millenium Falke

Der Millenium Falke war ein stark modifizierter leichter Frachter, Modell YT-1300F. Es kann wohl als Sakrileg angesehen werden, als echter Star-Wars-Fan die Antwort auf diese Frage nicht zu kennen!

4. Wer war der berühmte Mentor von Luke Skywalker?

  • Obi-Wan Kenobi
  • Jar Jar Binks
  • Qui-Gon Jinn
  • Lando Calrissian
Antwort anzeigen

Obi-Wan Kenobi

Obi-Wan Kenobi, auch bekannt als Ben Kenobi, war ein menschlicher Jedi-Meister und der Lehrer von Luke Skywalker.

5. Wer ist der Schöpfer von Star Wars?

  • Disney
  • George Lucas
  • Harrison Ford
  • Mark Hamill
Antwort anzeigen

George Lucas

Lucas wurde stark von Flash Gordon, japanischen Samurai-Filmen von Akira Kurosawa und Spaghetti Westerns dazu inspiriert, Star Wars zu machen.

6. Wohin hat Obi-Wan Luke nach seiner Geburt gebracht?

  • Tatooine
  • Dagobah
  • Naboo
  • Hoth
Antwort anzeigen

Tatooine

Da Luke der Sohn von Anakin Skywalker war, der kurz nach dem Tod seiner Frau Padmé vom Jedi zum Sith wurde, verspürte der Jedi-Meister Obi-Wan Kenobi den Drang, das Kind zu beschützen. Also schickte er das Kind persönlich nach Tatooine, um bei seinem Stiefonkel zu leben.

7. Wer tötete Han Solo?

  • Rey
  • Kylo Ren
  • Finn
  • Obester Anführer Snoke
Antwort anzeigen

Kylo Ren

Kylo Ren, dessen ursprünglicher Name Ben Solo lautete, war ein Mensch auf der dunklen Seite der Macht und der Sohn von Han Solo. Ja, er hat seinen eigenen Vater getötet.

8. Wie lautet die Episodennummer des allerersten Star-Wars-Films?

  • IV
  • V
  • I
  • III
Antwort anzeigen

IV

Es mag jedem, der die Tatsache noch nicht kennt, seltsam erscheinen, aber George Lucas traf die seltsame Entscheidung, mit Star Wars: Episode IV – Eine neue Hoffnung zu beginnen.

Um das zu verstehen, muss man wissen, wie Lucas das Drehbuch geschrieben hat: Die ursprüngliche Trilogie war zunächst eine einzige große Geschichte, die sich später in drei Episoden aufspaltete. Aber Lucas hatte immer eine ganze Hintergrundgeschichte für dieses Drehbuch im Kopf – ursprünglich plante er dafür sechs Filme –, die später zur Prequel-Trilogie wurde. Dennoch dachte er, dass Episode IV von allen möglichen Geschichten das Publikum wahrscheinlich am meisten fesseln würde; und das tat es auch!

9. Wer war Boba Fetts Vater?

  • Obi-Wan Kenobi
  • Jango Fett
  • Tyree Fett
  • Han Solo
Antwort anzeigen

Jango Fett

Jango Fett war ein Mandalorianer und die Klonvorlage für die Große Armee der Republik. Einer dieser Klone war Boba Fett, den er als seinen Sohn aufzog.

10. Wer baute C-3PO?

  • Anakin Skywalker
  • Jabba the Hutt
  • Industrie-Automaton
  • Obi-Wan Kenobi
Antwort anzeigen

Anakin Skywalker

C-3PO, ein Protokolldroide, wurde vom Kind Anakin Skywalker, später bekannt als Darth Vader, gebaut.

11. Wie nannten Fans von The Mandalorian „das Kind“?

  • Baby Chewbacca
  • Baby Yoda
  • Baby Jar Jar
  • Baby Jabba
Antwort anzeigen

Baby Yoda

Fans nannten „das Kind“ „Baby Yoda“, da es zur gleichen außerirdischen Spezies gehört wie Jedi-Großmeister Yoda, bevor sein richtiger Name bekannt wurde.

12. Was war der wahre Name vom „Kind“ aus The Mandalorian?

  • Gegu
  • Grogu
  • Granu
  • Goga
Antwort anzeigen

Grogu

Es dauerte eineinhalb Staffeln, bis der richtige Name bekannt wurde. Er lautet Grogu.

13. Wie hieß die Heimatwelt der Wookiees?

  • Endor
  • Coruscant
  • Kashyyyk
  • Mustafar
Antwort anzeigen

Kashyyyk

Kashyyyk war ein Waldplanet im südwestlichen Quadranten der Galaxie und Heimatwelt der Wookiees.

14. Wie alt war Yoda ungefähr, als er der Macht erlag?

  • 900
  • 800
  • 700
  • 650
Antwort anzeigen

900

Als Yoda starb, sagte er zu Luke, dass dieser der letzte Jedi sei und alles weitergeben solle, das er gelernt habe. Danach verschwand Yodas Körper, als er eins mit der Macht wurde.

15. Wer war die Königin des Planeten Naboo?

  • Aayla Secura
  • Leia
  • Padmé Amidala
  • Ahsoka Tano
Antwort anzeigen

Padmé Amidala

Als Padmé Naberrie in eine bescheidene Umgebung hineingeboren, wurde Padmé schon früh zu einer politischen Idealistin und zur Königin von Naboo gewählt, wobei sie den königlichen Namen „Amidala“ annahm.

16. Welche Episode ist Die letzten Jedi?

  • VIII
  • IX
  • VII
  • VI
Antwort anzeigen

VIII

Die letzten Jedi ist Episode VIII und der zweite Film der Fortsetzungstrilogie.

17. Wie hieß Count Dooku als Sith?

  • Darth Maul
  • Darth Tyranus
  • Darth Sidious
  • Darth Krayt
Antwort anzeigen

Darth Tyranus

Einst ein Jedi-Meister, wandte sich Count Dooku der dunklen Seite zu, als er den Jedi-Orden, die Republik und die politische Korruption satthatte, und wurde zu Darth Tyranus.

18. Wer war Leias Mutter?

  • Padmé Amidala
  • Shmi Skywalker
  • Sola Naberrie
  • Sinee Star
Antwort anzeigen

Padmé Amidala

Padmé war jedoch nicht nur Leias, sondern auch Lukes Mutter. Deren Vater war kein geringerer als Anakin Skywalker, auch bekannt als Darth Vader.

19. Wer war der Kopfgeldjäger, der Han Solo gefangen nahm?

  • Bossk
  • Aran Samus
  • Jango Fett
  • Boba Fett
Antwort anzeigen

Boba Fett

Boba Fett fing Han Solo auf Bespin und lieferte ihn an Jabba auf Tatooine ab, wo er mehrere Monate in Karbonit eingeschlossen wurde.

20. Wer spielt den berühmten Han Solo in den Original-Star-Wars-Filmen?

  • Alec Guinness
  • Harrison Ford
  • Anthony Daniels
  • Mark Hamill
Antwort anzeigen

Harrison Ford

Da Harrison Ford bereits in einem Film von George Lucas spielte, war Ford nicht Teil der ursprünglichen Star-Wars-Besetzung. Ford wurde eigentlich nur angeheuert, um mit anderen Schauspielern zu proben, hat aber einen so beeindruckenden Job gemacht, dass Lucas ihm schließlich die Rolle von Han Solo gab.

🤖 Schwierige Star Wars Trivia Fragen

Konntest du alle Einfachen Star Wars Trivia Fragen korrekt beantworten? Dann lass uns dieses Quiz auf das nächste Level bringen und mit extrakniffligen Fragen fortfahren! Kannst du alle richtig beantworten?

1. Welche Spezies hat die Pläne für den Todesstern gestohlen?

  • Bothaner
  • Wookiees
  • Ewoks
  • Ishi Tib
Antwort anzeigen

Bothaner

Trotz vieler Verluste gelang es den Bothanern, dank ihres Spionagenetzwerks die Pläne für den Todesstern in die Finger zu bekommen.

2. Was ist der erste Star-Wars-Film, in dem Yoda komplett computergeneriert ist?

  • Die dunkle Bedrohung
  • Angriff der Klonkrieger
  • Die Rache der Sith
  • Rogue One
Antwort anzeigen

Angriff der Klonkrieger

Es ist Episode II – Angriff der Klonkrieger. Yodas Schauspieler Frank Oz wurde nur am Set benötigt, um Yoda seine Stimme zu leihen.

3. Wie hieß Boba Fetts Schiff?

  • Exekutor
  • Ghost
  • Heimat Eins
  • Sklave I
Antwort anzeigen

Sklave I

Sklave I wurde von dem berüchtigten mandalorianischen Kopfgeldjäger Jango Fett und später von seinem Sohn/Klon Boba Fett benutzt.

4. Welche Art von Truppler wurde zu Beginn von Rogue One eingeführt?

  • Fluttruppler
  • Todestruppler
  • Sterntruppler
  • Großtruppler
Antwort anzeigen

Todestruppler

Todestruppler waren eine Elite-Variante der regulären Sturmtruppler. Sie waren darauf spezialisiert, ebenso heimlich wie tödlich zu sein. Sie dienten als Leibwächter von Direktor Krennic.

5. Wer war das Sith-Alter-Ego von Kanzler Palpatine?

  • Darth Sidious
  • Darth Bane
  • Darth Maul
  • Darth Malgus
Antwort anzeigen

Darth Sidious

Kanzler Palpatine war Senator von Naboo und hatte dadurch viel Macht im Senat der Republik. Aber er war nicht nur das; im Geheimen war er auch der Sith-Lord Darth Sidious und nutzte seine Macht, um Herrscher über die Galaxis zu werden.

6. In welchem Alter wurde Padmé Amidala Königin?

  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
Antwort anzeigen

14

Vor ihrer Karriere im Galaktischen Senat war Padmé im Alter von nur 14 Jahren auch die gewählte Herrscherin des Königshauses von Naboo.

7. Zu welcher außerirdischen Rasse gehörte Admiral Ackbar?

  • Vu Clami
  • Mon Calamari
  • Nu Nautili
  • Ton Octopi
Antwort anzeigen

Mon Calamari

Admiral Ackbar gehörte zur Art Mon Calamari, einer Wasserart, die auf dem Planeten Mon Cala heimisch war.

8. Was schnitt Luke mit seinem Lichtschwert vom Wampa ab?

  • Arm
  • Bein
  • Kopf
  • Schwanz
Antwort anzeigen

Arm

Wampas waren fleischfressende Eiskreaturen, die auf dem verschneiten Planeten Hoth lebten. Als Luke von einem angegriffen wurde, schnitt er ihm den Arm ab.

9. In welchem Jahr kam der erste Star Wars-Film heraus?

  • 1975
  • 1976
  • 1977
  • 1978
Antwort anzeigen

1977

Der erste Star Wars-Film war Episode IV – Eine neue Hoffnung, der am 25. Mai 1977 in den USA erschien.

10. Wer hat Jabba den Hutten getötet?

  • Han Solo
  • Prinzessin Leia
  • Luke Skywalker
  • Boba Fett
Antwort anzeigen

Prinzessin Leia

Jabba wurde von Prinzessin Leia erdrosselt, bevor er ihre Verbündeten in der Großen Grube von Carkoon hinrichten konnte.

11. Wer verriet Luke, dass es noch einen Skywalker gebe?

  • Eine Vision
  • Leia
  • Darth Vader
  • Yoda
Antwort anzeigen

Yoda

Kurz bevor Yoda der Macht erlag, murmelte er die Worte „Es gibt noch einen Sky-Skywalker …“ und lässt Luke ahnungslos zurück.

12. Welche Farbe hatte Mace Windus Lichtschwert?

  • Lila
  • Orange
  • Grün
  • Blau
Antwort anzeigen

Lila

Mace Windus Lichtschwert war lila, eine äußerst seltene Farbe für diese Waffen, und nicht blau oder grün wie die meisten Jedi-Lichtschwerter.

13. Welche Spezies war Jar Jar Binks?

  • Rodianer
  • Jawa
  • Quarren
  • Gungan
Antwort anzeigen

Gungan

Jar Jar Binks war ein Ausgestoßener der Gungan, der später Militärkommandant und Politiker wurde.

14. C-3PO war mechanisch nicht in der Lage, Übersetzungen wovon zu geben?

  • Den Sith
  • Yodas Spezies
  • Kaminonianer
  • Tusken
Antwort anzeigen

Den Sith

Da die Galaxie mit Sith-Artefakten übersät war, die nur Schaden und Zerstörung anrichteten, machte es der Galaktische Senat illegal, Droiden so zu programmieren, irgendetwas zu übersetzen, das mit den Sith zu tun hatte.

15. Wer hat gesagt: “Das sind nicht die Droiden, die ihr sucht”?

  • Obi-Wan Kenobi
  • Luke Skywalker
  • Prinzessin Leia
  • Han Solo
Antwort anzeigen

Obi-Wan Kenobi

Als sie von einer Straßensperre aus Sturmtrupplern angehalten werden, nutzte Obi-Wan Kenobi die Macht, um den Verstand der Soldaten so zu manipulieren, sie passieren zu lassen. Er tat dies, indem er die Worte murmelte, die der Sturmtruppler dann wiederholte. Einer der Sätze war dieses berühmte Zitat.

16. Welche Star-Wars-Kreaturen erhielten 1984 in ihren eigenen Spin-off-Film?

  • Wookies
  • Ewoks
  • Tusken
  • Droiden
Antwort anzeigen

Ewoks

1984 wurde ein Film namens Ewoks – Karawane der Tapferen ausgestrahlt, in dem Ewoks zwei menschlichen Kindern helfen, ihre Eltern zu finden. Seine direkte Fortsetzung wurde 1985 ausgestrahlt und heißt Ewoks – Kampf um Endor.

17. Wer tötete Mace Windu?

  • Anakin Skywalker
  • Boba Fett
  • Darth Sidious
  • Darth Tyranus
Antwort anzeigen

Darth Sidious

Zuerst schien es, als könnte Mace Darth Sidious besiegen. Aber Anakin trennte Maces Unterarm ab, damit Sidious ihn erledigen konnte.

18. Welcher Protagonist der ursprünglichen Star-Wars-Trilogie weigerte sich, einen Drei-Bilder-Deal zu unterzeichnen?

  • Harrison Ford
  • Carrie Fisher
  • Mark Hamill
  • Sie unterzeichneten alle
Antwort anzeigen

Harrison Ford

Ford war der Einzige, der sich weigerte. Aus diesem Grund wurde Han Solo in Karbonit eingefroren, weil sie sich nicht sicher waren, ob Harrison Ford für einen dritten Film zurückkehren würde.

19. Wer ist der einzige Nicht-Jedi in der ursprünglichen Star-Wars-Trilogie, der ein Lichtschwert benutzt?

  • Chewbacca
  • Leia
  • Han Solo
  • Ein Ewok
Antwort anzeigen

Han Solo

In Das Imperium schlägt zurück benutzt Han Lukes Lichtschwert, um einem Tauntaun den Bauch aufzuschneiden.

20. Im Star Wars Holiday Special spielte ein bestimmtes Golden Girl die Rolle von Ackmena, der Barkeeperin der Nachtschicht. Welches?

  • Estelle Getty
  • Bea Arthur
  • Betty White
  • Rue McClanahan
Antwort anzeigen

Bea Arthur

Und während der Dreharbeiten wusste sie nicht einmal, dass sie an einem Star-Wars-Film teilnahm!

🔫 Bonus: Star Wars Trivia Fakten

Wie hast du dich geschlagen? Konntest du jede Frage richtig beantworten? Wenn ja, herzlichen Glückwunsch! Wenn nicht, mach dir keinen Kopf! Du hast heute viel dazugelernt!

Aber unsere Reise ist noch nicht zu Ende. Es kommt noch mehr! Lese weiter, wenn du viele, viele interessante Fakten und Wissenswertes über Star Wars erfahren möchtest!

1. Star Wars hat fast einen echten Krieg verursacht.

Der erste Star-Wars-Film Episode IV – Eine neue Hoffnung wurde 1976 in Tunesien gedreht, da es die perfekte Kulisse zu sein schien. Was aber nicht berücksichtigt wurde: Tunesien grenzte an Libyen, das damals von Diktator Gadaffi regiert wurde.

Libyen wollte einen Krieg beginnen, weil ein Militärfahrzeug vor der libyschen Grenze patrouillierte. Dieses fragliche „Militärfahrzeug“ war jedoch nichts anderes als ein Sandkriecher der Jawa.

2. Darth Luke.

Im Originalskript der Originaltrilogie hätte Luke der neue Darth Vader werden sollen. Aber da das Franchise für Kinder gedacht war, schien diese Idee George Lucas am Ende doch zu düster.

3. R2-D2 war ein Arsch.

R2-D2 war nicht immer der liebenswerte Witzbold, zu dem er in den Filmen wurde. Die eigentliche Absicht war, dass er in ganzen Sätzen sprach und damit meist C-3PO beleidigte.

4. Seltsame Kommunikatoren.

In seiner Gesamtheit verwendete das Star-Wars-Franchise oft ganz gewöhnliche Dinge als futuristische Requisiten. Am bemerkenswertesten sind jedoch die Kommunikatoren von Qui-Gon und Obi-Wan in Die dunkle Bedrohung: Sie sind nichts anderes als Rasiermesser für Damen von Gillette. Die Macht der Einbildung, was?

5. Obi-Wan hasste Star Wars.

Oder besser gesagt, der Schauspieler hinter Obi-Wan: Alec Guinness spielte normalerweise Shakespeare, bevor er bei Star Wars war.

Laut Freunden empfand er die Dialoge als reinen Müll. Er sagte auch einem Kind, das behauptete, die Filme über hundert Mal gesehen zu haben, es solle aufhören, Star Wars zu sehen, damit es nicht „in einer Fantasiewelt aus zweiter Hand und kindlicher Banalität“ leben würde.

6. Die Existenz der Porgs.

Wusstest du, dass die Porgs nie geplant waren? Sie waren nicht einmal Teil des Drehbuchs! Der einzige Grund, warum sie im Film sind, ist, dass Die letzten Jedi auf der irischen Insel Skellig Michael gedreht wurde, auf der Hunderte von Papageientauchern herumlaufen. Und sie sind nicht sehr schüchtern. Als Ergänzung in letzter Minute hat man diese Vögel einfach durch die Porgs ersetzt, anstatt sie digital zu entfernen.

7. Chewbaccas Bodyguards.

Während die Star-Wars-Crew in den Redwood-Wäldern Nordkaliforniens für Rückkehr der Jedi-Ritter drehte, musst man Leibwächter für Chewbacca besorgen. Warum, fragst du? Weil sie ihn vor Jägern schützen mussten, die ihn mit einem Bären oder sogar Bigfoot verwechseln konnten.

8. Yoda, der Affe.

Bevor Yoda mit Animatronik und Puppenspiel Leben eingehaucht wurde, plante man, einfach einen Affen zu verkleiden. Aber da der Affe mit seiner Yoda-Maske scheußlich aussah, wurde diese Idee fallengelassen.

9. R2-D2s Piepser.

Die Sounds, die R2-D2 macht, sind irgendwie einzigartig und einprägsam. Aber wusstest du, dass sie von den Geräuschen eines Babys herrühren? Für den Film wurden diese einfach extrem verzerrt und bearbeitet.

10. Das Lichtschwert mit der schmutzigen Gravur.

Viele von euch kennen Samuel L. Jackson wahrscheinlich aus anderen Filmen, wo er ein ziemlich dreckiges Mundwerk hat. In einem davon – Pulp Fiction, um genau zu sein – hat er ein Portemonnaie mit ein paar bösen Worten drauf. (Wenn du ein paar Filme mit ihm kennst, wirst du schon eine Ahnung haben, um welches Wort es sich hierbei handelt.)

Und in Star Wars ist sein Lichtschwert nicht nur einzigartig, weil es lila ist, sondern auch, weil es mit genau denselben Worten graviert ist. Diese werden allerdings nicht vor laufender Kamera gezeigt.

Party & Trinkspiele

Deine nächste Fete steht vor der Tür, der Vodka ist schon gut eingekühlt, doch die Unterhaltung hält sich bis auf die 80s Playlist in Grenzen. Sieh dir unsere riesige Sammlung an Party und Trinkspielen an und mach deine nächste Party trotz totalen Blackout unvergesslich.