Welcher Planet bist du?

Fragst du dich, welcher Planet in unserem Sonnensystem dir am ähnlichsten ist? Dann wird es Zeit, das herauszufinden!

Quiz starten

Welcher Planet bist du in unserem Sonnensystem?

Hast du dich jemals gefragt, welchem Planeten in unserem Sonnensystem du am ähnlichsten bist? Dieses Quiz wird dir helfen, es herauszufinden!

Um an dem Quiz teilzunehmen, klicke einfach auf „Quiz starten“ und beantworte die folgenden Fragen. Sobald du fertig bist, berechnen wir deine Punktzahl und sagen dir, welchem Planeten du am ähnlichsten bist.

Sonnensystem

Unser Sonnensystem besteht aus der Sonne und den Planeten, die sie umkreisen. Es gibt acht Planeten in unserem Sonnensystem, und jeder von ihnen ist einzigartig. Manche zählen auch den Pluto zu den Planeten, andere wiederum nicht, weil er nicht alle Voraussetzungen erfüllt.

In unserem Quiz kannst du aber auch Pluto als Ergebnis bekommen, denn viele Menschen halten ihn immer noch für einen Planeten, und er spielt in der Mythologie eine große Rolle.

Planeten

Ein Planet ist ein großes, rundes Objekt, das einen Stern umkreist. Planeten bestehen aus Gas, Staub und Gestein. Die Planeten in unserem Sonnensystem sind Merkur, Venus, Erde, Mars, Jupiter, Saturn, Uranus und Neptun.

Jeder Planet hat unterschiedliche Merkmale und Eigenschaften. Im Folgenden erfährst du mehr:

Merkur

Merkur ist der Planet, der der Sonne am nächsten ist. Er ist ein kleiner Planet und sehr heiß, weil er so nah an der Sonne ist. Merkur hat keine Atmosphäre, also gibt es kein Wetter auf dem Planeten.

Eine Besonderheit des Merkurs ist, dass er sich sehr langsam um seine Achse dreht und 58,6 Erdtage für eine Umdrehung braucht.

Venus

Die Venus ist der zweitnächste Planet zur Sonne. Sie ist der Erde sehr ähnlich, da sie eine Atmosphäre und Wetter hat. Allerdings sind die Temperaturen auf der Venus viel höher als auf der Erde, sodass es für Menschen schwierig wäre, dort zu leben.

Außerdem regnet es auf der Venus, aber der Regen ist eine ätzende Schwefelsäure. Regentage sind also auf der Venus noch schlimmer, oder?

Erde

Die Erde ist der dritte Planet von der Sonne. Sie ist der einzige Planet in unserem Sonnensystem, auf dem es Leben gibt. Die Erde ist auch der einzige Planet, von dem wir wissen, dass er Wasser in seiner Atmosphäre hat.

Was die Erde von den anderen Planeten unterscheidet, ist, dass sie ein Magnetfeld hat. Dieses Magnetfeld schützt die Erde vor der Strahlung und den geladenen Teilchen der Sonne.

Die Erde hat auch Jahreszeiten, weil ihre Achse geneigt ist. Die Neigung der Erdachse bedeutet, dass verschiedene Teile des Planeten zu unterschiedlichen Zeiten auf die Sonne ausgerichtet sind.

Aber du kennst die Erde schon, oder? Machen wir weiter mit …

Mars

Der Mars ist der vierte Planet von der Sonne. Er ist der Erde sehr ähnlich, hat aber kein Wasser auf seiner Oberfläche und kein Leben. Früher dachte man, dass es auf dem Mars Wasser gibt, aber heute wissen wir, dass das nicht der Fall ist. Es ist möglich, dass es einst Wasser auf dem Mars gab, das aber inzwischen verdunstet ist.

Viele Menschen spekulieren, dass es auf dem Mars Leben geben könnte, aber es muss erst noch entdeckt werden. Es gibt also wahrscheinlich keine Außerirdischen auf dem Mars.

Auf dem Mars befindet sich auch der größte Berg in unserem Sonnensystem, der Olympus Mons. Dieser Berg ist 27 Kilometer hoch und bedeckt eine Fläche so groß wie Arizona.

Jupiter

Jupiter ist der fünfte Planet von der Sonne. Er ist der größte Planet in unserem Sonnensystem und hat eine sehr dichte Atmosphäre. Jupiter hat keine feste Oberfläche wie die Erde, sondern besteht aus Gas.

Eines der interessantesten Dinge am Jupiter ist der Sturm, der zurzeit auf seiner Oberfläche wütet. Der Sturm wird Großer Roter Fleck genannt und existiert schon seit Hunderten von Jahren. Du kannst ihn tatsächlich sehen!

Jupiter ist auch für seine vielen Monde bekannt. Er hat 67 bestätigte Monde und viele weitere, die noch nicht bestätigt sind.

Saturn

Saturn ist der sechste Planet von der Sonne. Er unterscheidet sich sehr von der Erde, weil er keine feste Oberfläche hat. Der Saturn besteht wie der Jupiter aus Gas und hat eine sehr dichte Atmosphäre.

Saturn ist auch für seine Ringe bekannt. Die Ringe bestehen aus kleinen Eis- und Gesteinsbrocken und kreisen um den Saturn.

Uranus

Uranus ist der siebte Planet von der Sonne. Wie Jupiter und Saturn ist er nicht fest, sondern besteht aus Gas. Auch Uranus hat eine sehr dichte Atmosphäre.

Eines der interessantesten Dinge am Uranus ist, dass er auf die Seite gekippt ist. Das bedeutet, dass die eine Hälfte des Planeten immer der Sonne zugewandt ist und die andere Hälfte immer im Dunkeln liegt.

Uranus hat auch eine Menge Monde. Er hat 27 bestätigte Monde und viele weitere, die noch nicht bestätigt wurden.

Neptun

Neptun ist der achte und letzte Planet der Sonne. Er ist ein weiterer Gasriese. Auch Neptun hat eine dicke Atmosphäre.

Eines der interessantesten Dinge über Neptun ist, dass er einen Sturm hat, der Great Dark Spot genannt wird. Der Sturm ähnelt dem Großen Roten Fleck auf Jupiter, ist aber nicht so groß.

Neptun hat außerdem 14 Monde.

Pluto

Pluto wurde früher für einen Planeten gehalten, aber jetzt wird er als Zwergplanet betrachtet. Er ist der am weitesten von der Sonne entfernte Planet und der kleinste Planet in unserem Sonnensystem.

Eine Besonderheit des Pluto ist, dass er eine sehr kalte Atmosphäre hat. Die Temperatur auf Plutos Oberfläche beträgt etwa -230 Grad Celsius!

Pluto hat außerdem 5 Monde und ein herzförmiges Merkmal auf seiner Oberfläche. Wie romantisch!

Sterne

Sterne sind große Plasmabälle, die Licht aussenden. Das Licht, das sie aussenden, kann von der Erde aus gesehen werden und ist das, was wir am Nachthimmel sehen.

Sterne haben verschiedene Farben, je nach ihrer Temperatur. Die heißesten Sterne sind blau, während die kältesten Sterne rot sind.

Sterne unterscheiden sich auch in ihrer Größe. Der größte Stern heißt R136a1 und ist etwa 265 Mal so groß wie die Sonne. Der kleinste Stern heißt EBLM J0555-57Ab und ist nur etwa 3 % so groß wie die Sonne.

Aber warum reden wir gerade jetzt über Sterne? Nun, die Sonne ist auch ein Stern, und sie ist der Stern, um den wir kreisen. Und da sie Teil unseres Sonnensystems ist, haben wir sie als Ergebnis in unser Quiz aufgenommen, auch wenn sie technisch gesehen kein Planet ist.

🤓  Mehr Quizze
✍️  Namensgeneratoren 🎉  Party & Trinkspiele 👋  Gesprächsstarter 🎓  Trivia 💭  Zitate 🕹  Alle Spiele