Beste Freunde Quiz Erstelle dein eigenes Quiz
✍️
Ich hab' noch nie Spielen
🦑 Squid Game: Würdest du es überleben? | Quiz | Find's raus!
Quiz: Squid Game: Würdest du es überleben?

Überdenken ist ein häufiges Problem in der heutigen schnelllebigen Welt. Egal, ob du dir Sorgen um Arbeit, Beziehungen, Familie oder irgendetwas anderes machst, es kann eine Herausforderung sein, dein Gehirn auszuschalten und aufzuhören, über Dinge zu grübeln.

Wenn du mit übermäßigem Denken kämpfst, solltest du wissen, dass du nicht allein bist. Diese Zitate über übermäßiges Denken werden dir helfen, das Problem in einem neuen Licht zu sehen und dich zu motivieren, etwas zu ändern!

40 Zitate über das Überdenken

  1. “Übermäßiges Denken ist die größte Ursache für Unglücklichsein." - Unbekannt
  2. “Wir bauen unsere Ängste auf, indem wir zu viel nachdenken, und wir zerstören uns selbst, indem wir nicht denken. - Tim Fargo
  3. “Der beste Weg, die Angst zu besiegen, ist, sich ihr direkt zu stellen, deine Schwächen und Unzulänglichkeiten zu akzeptieren und dann vorwärts zu gehen in dem Wissen, dass du in der Lage bist, alles zu überwinden, was auf dich zukommt." - Unbekannt
  4. “Hör auf, zu viel über alles nachzudenken. Lass es einfach sein. Entspanne dich und lass dich mehr auf den Fluss ein. Mach dir weniger Sorgen. Und nimm das Leben nicht so ernst… lebe ein bisschen!" - Mandy Hale
  5. “Übermäßiges Denken ist eines der zerstörerischsten Dinge, die Menschen sich selbst antun, denn übermäßiges Denken führt zu negativen Gedanken, die dann zu deiner Realität werden." - Unbekannt
  6. “Atme tief durch und erinnere dich daran, dass dein Gehirn versucht, dich vor Verletzungen zu schützen, wenn du zu viel nachdenkst. - Unbekannt
  7. “Übermäßiges Nachdenken ist der größte Feind des Glücks. Halte dich nicht mit Dingen auf, die dich ärgern oder stressen. Lass sie los und mach weiter." - Unbekannt
  8. “Wenn du ein glückliches Leben führen willst, binde es an ein Ziel, nicht an Menschen oder Dinge." - Albert Einstein
  9. “Denke nicht zu viel nach, sondern lass es einfach laufen." - Unbekannt
  10. “Übermäßiges Denken ist wie ein Virus, der deinen Geist und deinen Körper übernehmen kann, sodass du dich müde, ängstlich und gestresst fühlst." - Unbekannt
  11. “Hör auf, dir über Dinge den Kopf zu zerbrechen, die gar nicht wichtig sind, denn am Ende sind sie es nie." - Unbekannt
  12. “Je mehr du über Dinge nachdenkst, desto komplizierter und stressiger werden sie. Also entspann dich einfach, atme tief durch und lass es sein." - Unbekannt
  13. “Du kannst nicht alles kontrollieren, also entspann dich und genieße die Fahrt." - Unbekannt
  14. “Hör auf, über Dinge nachzudenken, die bereits geschehen sind, denn du kannst sie nicht mehr ändern. Was passiert ist, ist passiert. Wenn du zu viel nachdenkst, verschwendest du nur deine Zeit und ärgerst dich über Dinge, die bereits geschehen sind." - Unbekannt
  15. “Es ist so viel einfacher, die Fehler anderer zu sehen, als unser eigenes Verhalten zu erkennen, das uns selbst schadet. Wir alle tun es und denken zu viel über die Dinge nach." - Unbekannt
  16. “Denk nicht zu viel nach, tu es einfach." - Shia LaBeouf
  17. “Je mehr du über Dinge nachdenkst, desto schwieriger werden sie und desto unwahrscheinlicher wird es, dass du sie tust." - Unbekannt
  18. “Wenn du dich bei einer Sache nicht gut fühlst, lass es sein. Wenn du das Gefühl hast, dass das Grübeln dein Leben beherrscht, höre damit auf und versuche, im Moment zu leben." - Unbekannt
  19. “Sich zu sorgen heißt, über die Dinge nachzudenken, die man nicht kontrollieren kann, während man beim Beten an die Dinge denkt, die man kontrollieren kann." - Unbekannt
  20. “Der größte Fehler, den man im Leben machen kann, ist, ständig am eigenen Selbstwert und an der Fähigkeit, etwas zu erreichen, zu zweifeln." - Unbekannt
  21. “Es kommt nur allzu oft vor, dass Menschen die Dinge, die ihnen am wichtigsten sind, aus den Augen verlieren, weil sie so viel Zeit damit verbringen, über alles andere nachzudenken." - Unbekannt
  22. “Lass dich nicht von deinen Sorgen und Ängsten auffressen und erliege nicht der Versuchung, zu viel über die Dinge nachzudenken. Nimm jeden Tag, wie er kommt, und genieße den Moment." - Unbekannt
  23. “Je mehr du über Dinge nachdenkst, desto schwieriger werden sie zu lösen, weil sich dein Verstand so sehr in die Details verstrickt, dass er das große Ganze nicht mehr sehen kann." - Unbekannt
  24. “Denke nicht zu viel über Dinge nach, weil du dann an dir selbst und deiner Fähigkeit, sie zu tun, zweifelst. Entspann dich einfach, atme tief durch und tu es einfach." - Unbekannt
  25. “Hör auf, dir über Dinge den Kopf zu zerbrechen, die gar nicht wichtig sind, denn am Ende sind sie es nie." - Unbekannt
  26. “Du darfst nicht zulassen, dass du zu viel nachdenkst und dir Sorgen machst, denn das wird dich nur davon abhalten, dein Leben in vollen Zügen zu leben. Lerne, Dinge loszulassen, die nicht wichtig sind, und dich stattdessen auf das zu konzentrieren, was dir wirklich wichtig ist." - Unbekannt
  27. “Mach dir nicht so viele Gedanken darüber, was in der Zukunft passieren könnte, denn du kannst es nicht vorhersagen. Konzentriere dich stattdessen darauf, dein Leben heute in vollen Zügen zu leben, und genieße jeden Moment so, wie er kommt." - Unbekannt
  28. “Hör auf, so viel über Dinge nachzudenken, dass du an dir selbst und deiner Fähigkeit, sie zu tun, zweifelst. Konzentriere dich darauf, dein Leben zu genießen und die Dinge zu tun, die dich glücklich machen." - Unbekannt
  29. “Hör auf, dir so viele Gedanken über all die kleinen Details zu machen, und fang stattdessen an, darüber nachzudenken, wie du ein besseres Leben führen kannst. Finde heraus, was dich glücklich macht und tue mehr von diesen Dingen." - Unbekannt
  30. “Manchmal ist es besser, mit dem Strom zu schwimmen und die Dinge geschehen zu lassen, anstatt zu viel über sie nachzudenken. Hör auf, dir über alles so viele Gedanken zu machen und konzentriere dich stattdessen darauf, das Leben in vollen Zügen zu genießen." - Unbekannt
  31. “Hör auf, dir zu viele Gedanken zu machen, denn das macht dich nur müde und gestresst. Lerne stattdessen, dich zu entspannen und die kleinen Dinge des Lebens zu genießen." - Unbekannt
  32. “Wenn du zu viel nachdenkst, ist das so, als würdest du alles, was du tust, in Frage stellen. Das verschwendet nur deine Zeit und führt dazu, dass du frustriert bist. Lass die Dinge los, die nicht wichtig sind, und konzentriere dich stattdessen darauf, ein besseres Leben zu führen." - Unbekannt
  33. “Lass nicht zu, dass du zu viel über die Vergangenheit oder die Zukunft nachdenkst und dich davon abhältst, in der Gegenwart zu leben. Konzentriere dich stattdessen darauf, zu genießen, was das Leben zu bieten hat, und das Beste daraus zu machen." - Unbekannt
  34. “Wenn du anfängst, dir zu viele Gedanken über Dinge zu machen, die gar nicht wichtig sind, wird es für dich schwieriger, die Dinge zu genießen, die wichtig sind. Hör also auf, dir zu viele Gedanken zu machen und fang stattdessen an, dein Leben zu leben." - Unbekannt
  35. “Verbringe nicht so viel Zeit damit, über Dinge nachzudenken, dass du vergisst, dein Leben zu leben. Konzentriere dich stattdessen darauf, jeden Moment so zu genießen, wie er kommt, und das Beste aus ihm zu machen. - Unbekannt
  36. “Wenn du ein glückliches und stressfreies Leben führen willst, musst du aufhören, zu viel über Dinge nachzudenken. Konzentriere dich stattdessen darauf, dein Leben zu genießen und die Dinge zu tun, die dich glücklich machen." - Unbekannt
  37. “Lass dich nicht so sehr von deinen Gedanken leiten, dass du an dir selbst und deiner Fähigkeit, etwas zu tun, zweifelst. Entspann dich einfach, atme tief durch und leg los." - Unbekannt
  38. “Es ist in Ordnung, sich über die Dinge im Leben Sorgen zu machen, die du nicht kontrollieren kannst, aber mach dir nicht zu viele Gedanken darüber, denn das macht dich nur verrückt. Versuche stattdessen, dich auf die Dinge zu konzentrieren, die du kontrollieren kannst, und mache das Beste aus ihnen. - Unbekannt
  39. “Mach dir nicht so viele Gedanken, dass du an dir selbst und deiner Fähigkeit zweifelst, etwas zu tun. Entspann dich einfach, atme tief durch und tu es einfach." - Unbekannt
  40. “Wenn du versuchst, alles in deinem Kopf zu planen, machst du dir zu viele Gedanken und Sorgen über Dinge, die gar nicht passieren werden. Hör also auf, dir zu viele Gedanken zu machen und fang stattdessen an, dein Leben zu leben. - Unbekannt
  41. “Anstatt so viel Zeit damit zu verbringen, über Dinge nachzudenken, die außerhalb deiner Kontrolle liegen, konzentriere dich auf die Dinge, die wirklich wichtig sind, und mache das Beste daraus." - Unbekannt
  42. “Verbringe nicht so viel Zeit damit, über Dinge nachzudenken, dass du anfängst, an dir selbst und deiner Fähigkeit, sie zu tun, zu zweifeln. Entspann dich einfach, atme tief durch und tu es einfach." - Unbekannt
  43. “Wenn du versuchst, alles in deinem Kopf zu planen, machst du dir am Ende zu viele Gedanken und Sorgen über Dinge, die gar nicht passieren werden. Hör also auf, zu viel zu denken und fang stattdessen an, dein Leben zu leben." - Unbekannt
  44. “Lass nicht zu, dass du zu viel über die Vergangenheit oder die Zukunft nachdenkst und dich davon abhältst, im gegenwärtigen Moment zu leben. Konzentriere dich stattdessen darauf, zu genießen, was das Leben zu bieten hat, und das Beste daraus zu machen." - Unbekannt
  45. “Hör auf, so viel über Dinge nachzudenken, dass du an dir selbst und deiner Fähigkeit, sie zu tun, zweifelst. Konzentriere dich darauf, dein Leben zu genießen und die Dinge zu tun, die dich glücklich machen." - Unbekannt

Empfohlener Artikel: Kurze positive Zitate

Zitate

Durchsuche unsere Sammlung der inspirierendsten und beliebtesten Zitate und Sprüche von Autoren, Prominenten und mehr.