Ich hab' noch nie
Spielen
Ich hab' noch nie Spielen
Rorschach-Test: Wer bin ich? | Finde raus, wer du wirklich bist!
Quiz: Rorschach-Test: Wer bin ich?

📖  Inhalt:

Was ist Sushi Go!? 🤔

Das Sushi Go! Partyspiel ist ein Pick-and-Pass-Kartenspiel, das mit 2-5 Spielern ab 8 Jahren gespielt werden kann. Das Sushi Go! Kartenspiel ist unglaublich schnell, aber eine Partie kann nur etwa 15 Minuten dauern.

In einer Packung des Sushi Go!-Kartenspiels befinden sich 108 Karten und ein Regelheft. Du erhältst 12 verschiedene Arten von Karten für das Sushi Go!-Spiel:

  • (14) Tempura-Karten
  • (14) Sashimi Karten
  • (14) Knödelkarten
  • (12) 2 Maki Roll Karten
  • (8) 3 Maki Roll Karten
  • (6) 1 Maki Roll Karten
  • (10) Lachs-Nagiri-Karten
  • (5) Tintenfisch Nagiri Karten
  • (5) Egg Nagiri Karten
  • (10) Pudding-Karten
  • (6) Wasabi Karten
  • (4) Stäbchenkarten

Wir wissen, das ist eine Menge 😮💨 Keine Sorge! Wir werden versuchen, es so einfach wie möglich zu erklären.

Wie man spielt Sushi Go! 🤓

Bei dem Sushi Go!-Brettspiel gibt es eine Menge Dinge zu beachten. Bevor wir also zum Spielgeschehen kommen, wollen wir das Sushi Go!-Partykartenspiel aufstellen 🍣

- Vorbereitungen für ein Sushi Go! Spiel 🍣

1. Mische alle Karten und verteile sie an die Spieler.

  • Wenn es 2 Spieler gibt, gib jedem Spieler 10 Karten.
  • Wenn es 3 Spieler gibt, gib jedem Spieler 9 Karten.
  • Wenn es 4 Spieler gibt, gib jedem Spieler 8 Karten.
  • Wenn es 5 Spieler gibt, gib jedem Spieler 7 Karten.

2. Lege die restlichen Karten verdeckt in die Mitte der Spielfläche.

Es wäre hilfreich, wenn es einen zugewiesenen Punktezähler gibt. Gib diesem Spieler ein Blatt Papier und einen Bleistift.

Empfohlener Artikel: Pferderennen als Trinkspiel

Achte darauf, dass du genügend Abstand zwischen dir, dem Kartenstapel in der Mitte und den anderen Spielern hast. Das Sushi Go! Kartenspiel wird gespielt, indem du Karten aus deiner Hand vor dir ablegst.

Es kann also sein, dass du eine ganze Reihe von Karten vor dir liegen hast. Wir nennen das jetzt deinen Sushi-Stapel.

❗️ Tipp: Organisiere deinen Sushi-Stapel so gut wie möglich. Das hilft dir zu erkennen, welche Strategie du verfolgen kannst und welche Kartenkombinationen du wählen solltest.!

- Sushi Go! gameplay 🍣

Eine einzigartige Sache, die du über das Sushi Go! Brettspiel wissen solltest, ist, dass du nie zwei Runden lang mit demselben Deck hantieren wirst.

Das ist richtig! ✅

Sobald jeder seine verdeckte Karte aufgedeckt hat, werden die Karten, die du in der Hand hältst, an den Spieler zu deiner Linken weitergegeben. Du wirst also nie wissen, was du bekommst! Das ist eines der tollen Dinge an diesem Spiel! 😝

📖 Empfohlener Artikel: 9 lustige Spiele gegen Langeweile

Verlockend genug? Lass uns ins Detail gehen! 🧐

1. Wähle 1 Karte aus deiner Hand und lege sie mit der Vorderseite nach unten vor dich hin.

Nachdem jeder sein Deck erhalten hat, schaut ihr euch die Karten an, die ihr bekommen habt, und wählt nur 1 Karte aus.

Sobald jeder eine Karte vor sich liegen hat, sollte die Gruppe ihre gewählten Karten **gleichzeitig</b aufdecken>.

2. Gib die restlichen Karten in deinen Händen an den Spieler zu deiner Linken weiter, mit dem Gesicht nach unten.

Das ist ein guter Zeitpunkt, um Pokerfaces zu ziehen! 😏

Sobald jeder sein neues Kartenset abgeholt hat, beginnt die nächste Runde. Zu diesem Zeitpunkt hast du eine neue, kleinere Hand, aus der du wählen kannst.

3. Nachdem die letzte Karte an den nächsten Spieler weitergegeben und auf dessen Sushi-Stapel gelegt wurde, endet die Runde.

Jetzt ist es an der Zeit, die Punkte zusammenzuzählen. (Darauf gehen wir später noch genauer ein!)

📖 Empfohlener Artikel: Spiele wie Wahrheit oder Pflicht

4. Jetzt ist es Zeit für die Puddingkarten.

Nach 3 Spielrunden sollten einige Karten auf dem Nachziehstapel übrig sein. Diese werden leider immer noch ignoriert 😢 Aber hier kommen die Puddingkarten ins Spiel!

Puddingkarten sind jetzt in der Wertung enthalten 📝

- Punkte zählen für das Sushi Go! Partyspiel 🍣

Die Punkte werden nach 3 Runden zusammengezählt. Denke daran, dass du dir nach jeder Runde notieren musst, wie viele Punkte du hast.!

Das Zählen der Punkte hängt von den Karten ab, die du vor dir liegen hast. Manche Karten haben Symbole auf der Oberseite oder nicht 🤷♀️ Das spielt eine Rolle dabei, wie viele du bekommen wirst.

Hier sind die Punkte, die du mit den Karten in deinem Sushi-Stapel bekommen kannst!

1. Maki Roll Karten

Es gibt 3 verschiedene Arten von Maki-Roll-Karten. Es gibt Maki-Roll-Karten, die oben 1 Maki-Rolle haben, manche haben 2, und es gibt auch 3 Maki-Rollen.

Am Ende jeder Runde erhält der Spieler mit den meisten Maki-Würfeln (insgesamt) 6 Punkte.

Empfohlener Artikel: What Do You Meme

Der Spieler mit den zweitmeisten Maki-Würfeln erhält 3 Punkte.

Bei Gleichstand werden die Punkte entsprechend geteilt.

2. Tempura-Karten

Eine einzelne Tempura-Karte ist nichts wert 🤧 Wenn du sie also ablegst, solltest du sicherstellen, dass du eine weitere Tempura-Karte in deinen Sushi-Stapel legen kannst.

Ein Satz von 2 Tempura-Karten bringt 5 Punkte. Wenn du also zum Beispiel 2 Sätze Tempura-Karten ablegen konntest, bekommst du am Ende der Runde 10 Punkte.

3. Sashimi Karten

Das ist jetzt schwer!

Eine Sashimi-Karte allein oder ein Set aus 2 Karten bringt keine Punkte. 🤧

Für ein Set von 3 Sashimi-Karten bekommst du jedoch 10 Punkte.

4. Knödelkarten

Knödelkarten werden als Gruppe bewertet.

Je mehr Knödel du hast, desto mehr Punkte bekommst du.

  • 1 Knödelkarte = 1 Punkt
  • 2 Knödelkarten = 3 Punkte
  • 3 Knödelkarten = 6 Punkte
  • 4 Knödelkarten = 10 Punkte
  • 5 Knödelkarten = 15 Punkte

5. Nigiri und Wasabi Karten

Eine Wasabi-Karte allein bringt keine Punkte.

📖 Empfohlener Artikel: Ich hab’ noch nie… Fragen für Kinder

Aber wenn du sie auf eine Nigiri-Karte legst, werden ihre Punkte verdreifacht 🤩

  • 1 Ei-Nigiri-Karte = 1 Punkt (Wenn mit einer Wasabi-Karte, 3 Punkte)
  • 1 Lachs-Nigiri-Karte = 2 Punkte (Wenn mit einer Wasabi-Karte, 6 Punkte)
  • 1 Tintenfisch Nigiri Karte = 3 Punkte (Wenn mit einer Wasabi-Karte, 9 Punkte)

6. Stäbchen-Karten

Stäbchenkarten geben dir keine Punkte. Aber wenn du während einer Runde eine Stäbchenkarte auf deinen Sushi-Stapel legst, kannst du mit deiner nächsten Hand zwei Karten ziehen (statt einer).

Aber es gibt einen Haken! 🤭

Wähle wie üblich die erste Karte aus deiner Hand, aber bevor alle anderen ihre Karten aufdecken, musst du “**Sushi Go!</b schreien.>” 🔊

Erst dann darfst du eine zweite Karte aus deiner Hand nehmen und sie verdeckt auf den Tisch legen. Dann dürfen alle ihre Karten aufdecken.

Aber halt dich fest! Bevor du die Karte, die du in der Hand hältst, weitergibst, musst du die Stäbchenkarte zurück auf deine Hand nehmen. So können die anderen Spieler sie auch benutzen. 😌

Hinweis: Falls du mehrere Stäbchenkarten hast, darfst du nur 1 pro Runde benutzen.

🤓 Empfohlener Artikel: Brooklyn 99 Trinkspiel: Regeln & Spielanleitung

7. Pudding-Karten

Wie bereits erwähnt, werden die Punkte, die du während der 3 Runden gesammelt hast, zusammengezählt. Und nach 3 Runden des Sushi Go! Brettspiels gibt es Puddingkarten.

Wer die meisten Puddingkarten hat, erhält 6 Punkte. Wenn mehrere Spieler gleichauf liegen, werden die Punkte gleichmäßig aufgeteilt.

Der Spieler mit der geringsten Anzahl an Puddingkarten verliert 6 Punkte. Ja, auch die, die keine haben. Wenn mehrere Spieler gleichauf liegen, teilen sie sich den Verlust gleichmäßig.

Wenn alle Spieler die gleiche Anzahl an Puddingkarten haben (was übrigens extrem selten vorkommt), dann bekommt niemand etwas für Puddingkarten!

Hinweis: Wenn es nur 2 Spieler gibt, verliert keiner der Spieler einen Punkt für Puddingkarten. Nur der Spieler mit den meisten Puddingkarten erhält die 6 Punkte.


Regeln für Sushi Go!

Es gibt zwar keine besonderen Regeln, die du beachten musst (abgesehen von denen, die wir bereits oben erwähnt haben), aber wir möchten alle daran erinnern, dass es wichtig ist, am Ende jeder Runde deine Punkte zu notieren.>!

Deshalb haben wir zu Beginn erwähnt, dass es hilfreich wäre, wenn es einen zugewiesenen Punkteverwalter gäbe.

Wenn es in der Gruppe Unklarheiten gibt, bereitet vielleicht ein größeres Blatt Papier vor und zählt die Punkte gemeinsam zusammen! Halte für alle ein Auge offen 👀

Empfohlener Artikel: Lustige Trivia Fragen

Wir raten auch davon ab, die Karten zu verstecken. Komm schon 🤦‍♀️


Spiele wie das Sushi Go! Party-Kartenspiel

Wenn du das Sushi Go!-Kartenspiel so sehr liebst wie wir, findest du hier einige andere Spiele, die dir auch gefallen könnten!

Vertrau uns, wir haben sie alle gleich genossen!

1. Exploding Kittens 🐱

Exploding Kittens ist ebenfalls ein Spiel, bei dem wir erst dachten: “Aww 🥺”, aber nachdem wir die Regeln und das Gameplay gelesen hatten, haben wir uns getäuscht 🥲

Exploding Kittens ist auch ein Spiel, das mit 2-5 Spielern gespielt werden kann (genau wie Sushi Go!) und genau so viel Spannung bietet 💣

Hier ist eine kurze Zusammenfassung: Irgendwo auf dem Nachziehstapel in der Mitte liegen 4 Explodierende Kätzchen-Karten. Es gibt zwar Aktionskarten, die dich vor der Explosion bewahren können, aber das Ziel ist es, die letzte Person zu sein, die eine Explodierendes Kätzchen-Karte zieht.

Die Karten hier sind verrückt und könnten definitiv ein alternatives Party-Kartenspiel zum Brettspiel Sushi Go! sein.

👉 Lies mehr über Exploding Kittens hier!

2. Taco Cat Goat Cheese Pizza 🐋🦍🐻

Ein wahrer Zungenbrecher, da stimmen wir zu. Aber genau wie das Partyspiel Sushi Go! ist Taco Cat Goat Cheese Pizza unglaublich rasant 😱

Du könntest buchstäblich bestraft werden, wenn du zögerst oder sogar zurückweichst.!

Bei Taco Cat Goat Cheese Pizza wird der gesamte Kartenstapel gleichmäßig unter 3-8 Spielern aufgeteilt. Jeder sagt abwechselnd “Taco”, “Katze”, “Ziege”, “Käse” und “Pizza”, während er eine Karte von seinem Stapel nimmt und sie in die Mitte legt, wobei der eigene Stapel verdeckt vor ihm liegt.

Sobald das Wort gesagt wird und die Karte, die abgelegt wurde, dazu passt (z.B. Spieler sagt “Taco” und legt eine Taco-Karte ab), müssen alle auf den Stapel klatschen.

Aber sei vorsichtig! Es gibt besondere Karten im Stapel 😏

Die letzte Person, die den Stapel klatscht, muss alle Karten in ihre individuellen Decks legen. Wer sein Deck zuerst fertig hat? 🤔

👉 Lies mehr über Taco Cat Goat Cheese Pizza hier!

3. Unstable Unicorns 🦄

Ein weiteres Spiel, das vor Niedlichkeit nur so strotzt! Aber unterschätze Unstable Unicorns nicht, denn hier geht es um Strategie und sorgfältige Züge!

Unstable Unicorns ist ein Spiel, das von 3-8 Spielern gespielt werden kann. Ähnlich wie bei dem Partyspiel Sushi Go! solltest du Platz vor dir haben, denn auch bei Unstable Unicorns sammelst du Karten.! 🌈

Auch wenn du deine Hand nicht an den anderen Spieler weitergibst, hast du einen Stall zum Bauen und viele Aktionskarten, die auf dich zukommen.

Je nach Spielerzahl musst du eine bestimmte Anzahl von Einhörnern bekommen, um zu gewinnen. Der Haken an der Sache ist, dass du auf dem Weg dorthin einige deiner Einhörner verlieren könntest. 🥲

Die Gegner können sich gegenseitig sabotieren und sich auch Einhörner stehlen! Keine Sorge, jeder fängt mit einem Baby-Einhorn in seinem Stall an. Aber wirst du es schaffen, ✨_Der gerechte Herrscher aller magischen Dinge_✨ zu werden, indem du deine Einhornarmee aufbaust?

Party & Trinkspiele

Deine nächste Fete steht vor der Tür, der Vodka ist schon gut eingekühlt, doch die Unterhaltung hält sich bis auf die 80s Playlist in Grenzen. Sieh dir unsere riesige Sammlung an Party und Trinkspielen an und mach deine nächste Party trotz totalen Blackout unvergesslich.