Findet heraus wer versaut ist!

Hast du schon mal...?

Ein Trinkspiel wie „Hast du schon mal?“ befördert, Alkohol sei Dank, so einige schmutzige Wahrheiten ans Tageslicht!

Party & Trinkspiele — February 25, 2019
👇

Zu den beliebtesten Trinkspielen auf Partys zählt definitiv der schnell-mal-perverse-Klassiker „Hast du schon mal?“.

Mit ich sage mal, “interessanten” Fragen, die man im nüchternen Zustand nie vor anderen beantworten würde oder über die es sich mit einem gewissen Pegel viel besser philosophieren lässt, sind jetzt das Non-plus-ultra für den gewissen Spaßfaktor. Dabei können die Fragen mal allgemein und psychologischer Natur sein, mal aber auch richtig pervers werden. Denn seien wir mal ganz ehrlich: Das eine oder andere Detail aus dem Liebesleben anderer ist doch immer noch am interessantesten. Damit ihr gleich mit diesem Trinkspiel loslegen könnt, haben wir hier eine Fragenliste für euch zusammengestellt.

Zur Fragenliste & Regeln



Die besten „Hast du schon mal?“-Fragen: Allgemein & pervers

Bei dem Spiel solltest du die Fragen je nachdem wählen, mit welchen Leuten du es zusammen spielst. Sind zum Beispiel Freunde von Freunden anwesend, die du nicht so gut kennst, dann wähle lieber allgemeine Fragen, die nicht ganz so prekär sind. Bist du dagegen mit deinen engsten Freund und Freundinnen zusammen, dann kann es auch mal ans Eingemachte gehen, also an die versauten Sex-Fragen.

Keine Sorge: Wir bereiten dich für beide Fälle vor!

Allgemeine Fragen für „Hast du schon mal?“

  • Hast du schon mal einem Menschen in einer Notsituation geholfen?
  • Hast du schon mal nachts betrunken gekocht?
  • Hast du dir schon mal selbst die Haare geschnitten?
  • Hast du schon mal eine ganze Woche zu Hause verbracht, ohne rauszugehen?
  • Hast du heute schon gelogen?
  • Hast du schon mal über jemanden gelästert, der im selben Raum war?
  • Hast du schon mal die Schule geschwänzt?
  • Hast du schon mal in einer Klausur gespickt?
  • Hast du schon mal geklaut?
  • Hast du schon mal unter freiem Himmel geschlafen?
  • Hast du schon mal eine Straftat begangen?
  • Hast du schon mal jemanden versetzt?
  • Hast du schon mal versucht, dein Leben komplett neu zu gestalten?
  • Hast du schon mal Nutella mit einem Löffel direkt aus dem Glas gegessen?
  • Hast du schon mal etwas richtig Teures kaputt gemacht?
  • Hast du schon mal einen kompletten Kuchen alleine gegessen?
  • Hast du schon mal etwas gekauft und es dann nie benutzt?
  • Hast du dir schon mal etwas gebrochen?
  • Hast du schon mal so viel von etwas gegessen, dass dir davon richtig schlecht geworden ist?
  • Hast du schon mal jemandem eine Ohrfeige gegeben?
  • Hast du schon mal etwas gemacht, das deine Eltern niemals erfahren dürfen?

Doch die richtig pikanten Fragen hebst du dir besser für eine kleinere Runde auf…



Perverse Fragen für „Hast du schon mal?“

Das Trinkspiel “Hast du schonmal…?” wird natürlich erst richtig lustig wenn man mit den perversen Fragen anfängt zu spielen. Hier sind ein paar Ideen um den Abend etwas schärfer zu gestalten:

  • Hast du schon mal Sex im Schwimmbad gehabt?
  • Hattest du schon mal was mit einer Frau/ einem Mann?
  • Hast du schon mal einen Dreier gehabt?
  • Hast du schon mal Sex in der Öffentlichkeit gehabt?
  • Hattest du schon mal zwei Männer/Frauen zur gleichen Zeit?
  • Hast du schon mal jemanden beim Sex erwischt?
  • Hast du schon mal einen Vibrator benutzt?
  • Hattest du schon mal einen multiplen Orgasmus?
  • Hast du schon mal jemanden betrogen?
  • Hast du schon mal jemanden geküsst, dessen Namen du nicht kanntest?
  • Hattest du schon mal einen heißen Sextraum?
  • Hattest du schon mal unanständige Gedanken über jemanden aus dieser Runde?
  • Hast du schon mal ein richtig schlimmes Date gehabt?
  • Hast du schon mal für Sex bezahlt?
  • Hattest du schon mal Telefonsex?
  • Hast du beim Sex schon mal an jemand anderen als deinen Partner gedacht?
  • Weitere Anregungen kannst du dir bei diesen „Wahrheit oder Pflicht“-Fragen holen!



Was du bei diesem Trinkspiel erfährst, kann überraschend sein!

„Hast du schon mal?“ - Anleitung und Regeln

Im Prinzip funktioniert das Spiel ebenso wie bei “Ich habe noch nie” - (“Never have I ever”) mit seinen Fragen, nur, dass die Fragen hier eben nicht verneint formuliert sind. Am besten spielt man es in einer größeren Gruppe, es lässt sich prinzipiell aber auch zu zweit spielen.

Reihum stellt man dann eine „Hast du schon mal…?“-Frage in den Raum, also zum Beispiel: „Hast du schon mal etwas geklaut?“ Alle, die schuldig sind, müssen nun einen Schluck trinken, der Rest darf die Runde passen. Und das ist eine gute Sache, wenn man bedenkt, dass bei dem Trinkspiel in der Regel viele Fragen gestellt werden! Jeder Schluck macht einen dann nicht nur schuldiger, sondern auch rede- und wahrheitsfreudiger. Aufgepasst! Trotzdem sollte man natürlich möglichst wahrheitsgemäß antworten (bzw. trinken), denn nur so macht das Spiel auch richtig Spaß.

Ich habe noch nie - Online Version

Wer “Ich habe noch nie” lieber online spielen will, ohne sich selbst Fragen ausdenken zu müssen, der ist hier genau richtig:

👉 Ich habe noch nie - Das Online Fragespiel



Noch mehr Ideen für lustige Partyspiele & Trinkspiele ab 18 findest du übrigens auch noch bei uns. Mit diesen und natürlich einer altbewährten, lustigen Runde „Hast du schon mal?“ steht einem amüsanten Abend nichts mehr im Wege!

Gefällt dir dieser Inhalt?

😐 😃 😍

Unsere Bewertung

Hast du schon mal...?

Hast du schon mal...? macht deine nächste Party definitiv unvergesslich! Basierend auf wie komplex die Regeln sind, wie leicht sie zum lernen sind und wie betrunken die Leute dadurch werden, vergeben wir 4.7 von 5 Sternen. Wir hoffen euch gefällt Hast du schon mal...? genauso sehr wie uns!

4.7 von 5 👌

🔥 Gerade sehr beliebt

Ich habe noch nie Hype! Das könnte dir gefallen:



Mehr Partyspiele wie Hast du schon mal...?

Wenn dir Hast du schon mal...? gefällt, solltest du dir diese Partyspiele nicht entgehen lassen:

Entdecke alle Partyspiele

Trinkspiele für Parties und Feiern

Das PsyCat Games Magazin Topic Partytrinkspiele widmet sich den besten Saufspielen und Trinkspielen für Partys, WG-Feiern, Geburtstagsfeiern, Junggesellenabschiede, zum Vorglühen, für Wamups und sonstige Saufabende unter Freunden. Bei viele Spielen erwartet euch eine Vielzahl an lustigen und spannenden Aufgaben, welche ihr der Reihe nach erledigen müsst. Diese beinhalten unter anderem Interaktionen mit euren Mitspielern, Verhaltensregeln, Minispiele u.v.m. Der Kerngedanke dabei ist das Verteilen oder das Trinken von einer Anzahl an Schlücken. Wieviele der Aufgaben Ihr erledigen wollt bleibt euch überlassen. Unter folgenden Begriffen kann man diese Tribkspiele einordnen: Trinkspiel, Saufspiel, Trinkspiele, Saufspiele, online, Partyspiel, trinken, saufen, Alkohol, Bier, Wein, mit oder ohne Karten, zu zweit, zu dritt, zu viert, 2, 3, 4, Personen, ohne Würfel, App, Game, lustig, betrunken, alleine, umsonst, Brettspiel, trinkspielkarten, ohne Zubehör, Film, mit Karten, mit Würfel, kings, zum ausdrucken, kostenloses, kostenlos, interaktiv, toll, super, bestes, Frau, Mann, trinken, saufen, drinking, drunk, drink, alkohol, fun, spass, party, geburtstag, warmup, club, afterhour, Partyspiel, Partyspiele drinking game, drink, drinking game app, for two, hochzeit, zu 4, zu 3, zu 2, ohne material, with cards, without cards, date, Party, drunk, Vodka, Whiskey, Beer, Wine, Spass, girl, boy, android, ios, deutschland, österreich, schweiz