Ich hab' noch nie
Spielen
Wer würde eher? Spielen

📖  Inhalt:

Das “Geben & Nehmen” Trinkspiel wird mit Hilfe von Spielkarten gespielt und ist ähnlich wie das Partyspiel “Wahrheit oder Pflicht”, bei dem die Spieler/innen die Wahl zwischen Wahrheit/Pflicht haben oder Alkohol zu trinken. Klingt nach einem lustigen Partyspiel, oder? Lies weiter, um zu erfahren, wie man das “Geben & Nehmen” Trinkspiel spielt.

Suchst du nach weiteren Partyspielen? Schau dir diese wahnsinnig lustigen Trinkspiele für deine nächste Party an!

Wie spielt man “Geben & Nehmen”?

Geben und Nehmen ist leicht zu erlernen und benötigt nur ein paar wenige Materialien. Zuerst sagen wir dir, was du brauchst, um das Spiel zu spielen. Dann verraten wir dir, wie du spielst und welche Trinkregeln es gibt.

Quiz:
Welcher Chainsaw Man-Charakter bist du?
Welche Chainsaw Man-Figur bist du? Bist du wie die rebellische Power oder die geheimnisvolle Makima? Mach jetzt dieses Quiz und finde es heraus!
Quiz starten

Was brauchst du für Geben & Nehmen?

Du brauchst nicht viel, um Geben & Nehmen zu spielen. Du hast wahrscheinlich schon alles zuhause, was du zum Spielen benötigst. Hier ist, was du brauchst:

  • Ein Standard-Kartendeck
  • Ein paar Leute (3 oder mehr)
  • Alkohol

Und das war’s! Wenn du diese Dinge hast, bist du bereit, das “Geben & Nehmen” Trinkspiel zu spielen.

“Geben & Nehmen” Spielablauf

  1. Versammle alle Mitspieler/innen um einen Tisch. Wir empfehlen einen Tisch, um die Kommunikation zu erleichtern, aber wenn du dich abenteuerlich fühlst, kannst du das Spiel überall spielen: auf dem Boden, auf dem Rasen, auf einer Mülltonne oder auf jeder anderen ebenen Fläche! Wir werden dich nicht verurteilen!
  2. Eine Person beginnt als Dealer. Der Dealer mischt die Karten und teilt jedem Spieler/jeder Spielerin vier aufgedeckte Karten aus. Jede mitspielende Person sollte also zu Beginn des Spiels vier Karten vor sich liegen haben.
  3. Der Dealer legt zwei Reihen mit je 6 verdeckten Karten auf. Achte darauf, dass du die Karten neu mischst, bevor du die Reihen bildest! Nachdem die Reihen gebildet wurden, musst du eine Reihe als die “Geben oder Pflicht” Seite und die andere als die “Nehmen oder Wahrheit” Seite bestimmen. Wir schlagen vor, die linke Reihe für “Nehmen oder Wahrheit” und die rechte Reihe für “Geben oder Pflicht” zu verwenden.
  4. Jede Karte von eins bis sechs in den Reihen erhöht die Zeit, die du trinken musst. Wenn du dich entscheidest, zu trinken, anstatt eine Frage zu beantworten oder eine Pflicht zu erfüllen, musst du so viele Sekunden lang trinken, wie die Karte vorgibt. Wir werden das bei den Trinkspielregeln noch genauer erklären.
  5. Zu Beginn des Spiels deckt der Dealer die erste Karte der “Nehmen oder Wahrheit” Reihe auf. Wer diese Karte hat, muss trinken oder eine Frage beantworten, auf die sich der Rest der Spielgruppe geeinigt hat. Hinweis: Wenn zwei oder mehr Personen die Karte haben, kommt es zu einem Stein-Papier-Schere-Kampf". Die Verlierer/innen müssen trinken, und der/die Gewinner/in hat die Wahl, eine Frage zu beantworten oder zu trinken. Wenn niemand die Karte hat, muss eine Ersatzkarte aus dem Stapel gezogen werden.
  6. Dann wird die erste Karte der Reihe “Geben oder Pflicht” umgedreht. Wer diese Karte hat, darf sich eine Person aussuchen, die trinken muss, und erhält dann von der Person, die trinken musste, eine Pflichtaufgabe. Alternativ kann die Person, die diese Karte hat, auch selber trinken, damit sie keine Pflichtaufgabe erfüllen muss. Hinweis: Wenn zwei oder mehr Personen die Karte haben, kommt es zu einem Stein-Papier-Schere-Kampf. Die Verlierer/innen müssen trinken und der/die Gewinner/in kann eine Person auswählen, die trinken oder eine Pflicht erfüllen muss. Wenn niemand die Karte hat, muss eine Ersatzkarte aus dem Stapel gezogen werden.

Wie du sehen kannst, ist das Spiel ziemlich einfach! Kommen wir nun zu den Trinkregeln von “Geben & Nehmen”.

N e w !
Drawly | Multiplayer Drawing & Guessing Game
Spielen

“Geben & Nehmen” Trinkspielregeln

Wie bereits erwähnt, erhöht jede Karte von eins bis sechs in den Reihen die Zeit, die du trinken musst. Wenn du also trinkst, anstatt eine Frage zu beantworten oder eine Aufgabe zu erfüllen, musst du so viele Sekunden lang trinken, wie die Karte angibt. Hier eine Übersicht der Trinkspielregeln:

- Die erste Karte jeder Reihe steht für 2 Sekunden.

Wenn du dich entscheidest zu trinken, anstatt eine Frage zu beantworten oder eine Pflichtaufgabe zu erfüllen, musst du 2 Sekunden lang trinken.

- Die zweite Karte jeder Reihe steht für 4 Sekunden.

Wenn du dich entscheidest, zu trinken, anstatt eine Frage zu beantworten oder eine Pflichtaufgabe zu erfüllen, musst du 4 Sekunden lang trinken.

- Die dritte Karte jeder Reihe steht für 6 Sekunden.

Wenn du dich entscheidest, zu trinken, anstatt eine Frage zu beantworten oder eine Pflichtaufgabe zu erfüllen, musst du 6 Sekunden lang trinken.

- Die vierte Karte jeder Reihe steht für 8 Sekunden.

Wenn du dich entscheidest, zu trinken, anstatt eine Frage zu beantworten oder eine Pflichtaufgabe zu erfüllen, musst du 8 Sekunden lang trinken.

📖 Empfohlener Artikel: Fuck the Dealer: Trinkspiel Regeln und Anleitung

- Die fünfte Karte jeder Reihe steht für 10 Sekunden.

Wenn du dich entscheidest, zu trinken, anstatt eine Frage zu beantworten oder eine Pflichtaufgabe zu erfüllen, musst du 10 Sekunden lang trinken.

- Die sechste Karte jeder Reihe bedeutet, dass du dein Getränk auf ex trinken musst.

Wenn du dich entscheidest, zu trinken, musst du dein Getränk auf ex austrinken, anstatt eine Frage zu beantworten oder eine Pflichtaufgabe zu erfüllen.

Zusätzliche Trinkregeln

Es gibt einige Sonderregeln, die das “Geben & Nehmen” Trinkspiel noch ein bisschen interessanter machen:

  • Wenn du eine umgedrehte Karte in einer der beiden Reihen doppelt hast, kannst du eine andere Person zum Trinken auffordern und selbst eine Frage beantworten oder Pflicht erfüllen, oder umgekehrt.
  • Wenn niemand die umgedrehte Karte hat, trinken alle für 2 Sekunden.
  • Wenn jemand ein Ass in der ersten Vierer-Kartenrunde hat, kann diese Person eine Trinkregel aufstellen.
  • Wird ein Ass in einer der beiden Reihen umgedreht, darf die Person, die die meisten Karten der gleichen Farbe wie das Ass hat, eine Regel aufstellen.
  • Eine letzte Randbemerkung: Asse, die an eine Person ausgeteilt oder in einer Reihe umgedreht werden, zählen nicht als Karte, sondern stellen lediglich eine Regel dar, die erfüllt werden muss, dann wird sie abgeworfen und durch eine neue Karte ersetzt.

🤓 Empfohlener Artikel: Lawine Trinkspiel: Spielregeln und Anleitung

Party- & Trinkspiele

Bist du auf der Suche nach lustigen Partyspielen für deine nächste Feier? Schau dir unsere Sammlung von 100+ Partyspielen für jedes Alter an!