Wahrheit oder Pflicht
Spielen
Wer würde eher? Spielen

📖  Inhalt:

Beim Electricity Karten-Trinkspiel muss, ähnlich wie bei echter Elektrizität, ein elektrischer Stromfluss gebildet werden, damit Strom fließt. Ein Strom entsteht, wenn eine Person eine Karte umdreht und ihr/e Nachbar/in links und/oder rechts von ihr eine dazu passende Karte hat. Wenn sich ein Stromfluss gebildet hat, musst du trinken!

Klingt so weit ganz lustig, oder? Lies weiter, um zu erfahren, wie man dieses Karten-Trinkspiel spielt.

Wenn du auf der Suche nach anderen lustigen Trinkspielen bist, die du mit deinen Freund/innen spielen kannst, schau dir diese Liste mit 17 wahnsinnig lustigen Trinkspielen für deine nächste Party an!

Wie spielt man das Electricity Trinkspiel?

“Electricity” ist nicht nur einfach zu spielen, sondern auch eines der Trinkspiele, die dich am schnellsten betrunken machen. Also sei gewarnt, dieses Spiel ist nichts für Leute, die sich mit dem Trinken zurückhalten wollen.

Quiz:
Earth Day Quiz für Kinder
Wie gut kennst du dich auf unserem Planeten aus? Schaffst du, alle Fragen richtig zu beantworten? Finde es mit diesem tollen Quiz heraus!
Quiz starten

Bevor wir zum Spielablauf kommen, sagen wir dir, was du zum Spielen brauchst.

Was brauchst du, um Electricity zu spielen?

Alles, was du für dieses Trinkspiel brauchst, ist:

  • Ein Standard-Kartendeck (bei großen Gruppen sind eventuell 2 Decks nötig)
  • Bier (3 bis 4 pro Person pro Spiel)
  • 4+ Spieler/innen -Einen Tisch oder eine andere Fläche, auf die du die Karten legen kannst

Wenn du das alles hast, bist du bereit, Electricity zu spielen!

Spielaufbau für das Electricity Trinkspiel

Setzt euch im Kreis um einen Tisch. Mischt die Karten und legt sie verdeckt in die Mitte des Tisches, so dass jeder Spieler/jede Spielerin sie erreichen kann.

Jetzt kann das Spiel beginnen!

Spielablauf für Electricity

1. Ziehe eine Karte vom Stapel und drehe sie um.

Eine Person beginnt damit, eine Karte vom Stapel zu ziehen und sie vor sich umzudrehen, damit alle sie sehen können.

2. Der oder die nächste Spieler/in macht weiter.

Die Person zu ihrer Linken dreht dann eine Karte um, dann die nächste Person und so weiter, bis ein Stromfluss gebildet ist (wenn zwei Spieler/innen passende Karten umgedreht haben). Wenn sich zu irgendeinem Zeitpunkt des Spiels ein Stromfluss bildet, müssen die beteiligten Personen trinken! Die aufgedeckten Karten bestimmen, wie viel sie trinken müssen. Darauf gehen wir ein, wenn wir über die Trinkregeln für Electricity sprechen.

N e w !
Drawly | Multiplayer Drawing & Guessing Game
Spielen

Ein elektrischer Stromfluss entsteht:

  • wenn zwei Karten mit der gleichen Zahl aufgedeckt werden (z.B. zwei 7er)
  • wenn zwei Karten mit der gleichen Farbe aufgedeckt werden (z.B. zwei Kreuzkarten)
  • wenn zwei Karten mit demselben Kartenblatt aufgedeckt werden (z. B. zwei Buben)

3. Spielende

Das Spiel endet, wenn die letzte Karte vom Stapel gezogen wurde (oder ihr zu betrunken seid, um weiterzuspielen, je nachdem, was zuerst eintritt).

Electricity Trinkspielregeln

Wenn sich ein elektrischer Strom bildet, müssen alle beteiligten Spieler/innen für eine bestimmte Anzahl von Sekunden trinken, und zwar entsprechend dem Wert ihrer Karte. Ihr könnt im Voraus entscheiden, wie viel der Wert jeder Karte in Form von Getränken wert ist, aber wir empfehlen, die folgenden Werte zu verwenden:

Ass - Du musst eine Sekunde lang trinken

Wenn du Teil eines elektrischen Stroms bist und deine Karte ein Ass ist, musst du eine Sekunde lang trinken. Gar nicht so schlimm, oder?

Zwei - Du musst zwei Sekunden lang trinken

Wenn du Teil eines elektrischen Stroms bist und deine Karte eine Zwei ist, musst du zwei Sekunden lang trinken. Immer noch nicht so schlimm … noch nicht.

📖 Empfohlener Artikel: Boat Race Trinkspiel

Drei - Du musst drei Sekunden lang trinken

Wenn du Teil eines elektrischen Stroms bist und deine Karte eine Drei ist, musst du - du hast es erraten - drei Sekunden lang trinken.

Vier - Du musst vier Sekunden lang trinken

Du ahnst es jetzt schon. Wenn du Teil eines elektrischen Stroms bist und deine Karte eine Vier ist, musst du vier Sekunden lang trinken.

Fünf - Du musst fünf Sekunden lang trinken

Jep, du hast es wieder erraten. Wenn du Teil eines elektrischen Stroms bist und deine Karte eine Fünf ist, musst du fünf Sekunden lang trinken.

Sechs - Du musst sechs Sekunden lang trinken

Wenn du Teil eines elektrischen Stroms bist und deine Karte eine Sechs ist, musst du sechs Sekunden lang trinken. Merkst du schon die ersten Auswirkungen?

Sieben - Du musst sieben Sekunden lang trinken

Wenn du Teil eines elektrischen Stroms bist und deine Karte eine Sieben ist, musst du sieben Sekunden lang trinken. Ab jetzt wird es ernst mit dem Trinken.

Acht - Du musst acht Sekunden lang trinken

Wenn du Teil eines elektrischen Stroms bist und deine Karte eine Acht ist, musst du acht Sekunden lang trinken. Jetzt wird’ s richtig ernst.

📖 Empfohlener Artikel: Geben & Nehmen Trinkspiel: Regeln & Anleitung

Neun - Du musst neun Sekunden lang trinken

Wenn du Teil eines elektrischen Stroms bist und deine Karte eine Neun ist, musst du neun Sekunden lang trinken. Wir hoffen, du bist noch nicht zu betrunken.

Zehn - Du musst zehn Sekunden lang trinken

Wenn du Teil eines elektrischen Stroms bist und deine Karte eine Zehn ist, musst du zehn Sekunden lang trinken. Hoffentlich hast du eine starke Leber.

Bube - Du musst elf Sekunden lang trinken

Wenn du Teil eines elektrischen Stroms bist und deine Karte ein Bube ist, musst du elf Sekunden lang trinken. Stehst du noch?

Dame - Du musst zwölf Sekunden lang trinken

Wenn du Teil eines elektrischen Stroms bist und deine Karte eine Dame ist, musst du zwölf Sekunden lang trinken. Wir hoffen, du hast einen Fahrer/eine Fahrerin dabei.

König - Du musst dreizehn Sekunden lang trinken

Wenn du Teil eines elektrischen Stroms bist und deine Karte ein König ist, musst du dreizehn Sekunden lang trinken. Das ist eine ganze Menge Alkohol!

Das war’s! Das sind die Regeln für das Electricity Trinkspiel. Denke daran, verantwortungsbewusst zu trinken und immer einen Fahrer/eine Fahrerin dabei zu haben. Und jetzt raus mit dir und hab ein bisschen Spaß!


Kartenspiele wie Electricity

Wenn du nach anderen Kartenspielen suchst, findest du hier ein paar, die ähnlich wie Electricity sind. Sie machen genauso viel Spaß und machen dich im Handumdrehen betrunken!

1. Circle of Death

Circle of Death hört sich morbide an, ist aber eigentlich ein super lustiges Trinkspiel. Alles, was du tun musst, ist, eine Karte zu ziehen und die Aktion auszuführen, die zu der Karte gehört. Die Aktionen sind wie folgt:

So spielst du Circle of Death

Alle Spieler/innen sitzen in einem Kreis um einen Tisch oder auf dem Boden. Ein Becher mit Bier wird in die Mitte des Kreises gestellt. Alle Karten werden verdeckt in der Mitte des Kreises um den Becher mit Bier herum platziert. Eine Person beginnt, indem sie die oberste Karte umdreht und die dazugehörige Aktion ausführt. Dann deckt die Person zu ihrer Linken die nächste Karte auf und so weiter.

👉 In diesem Artikel erfährst du, welche Aktionen mit welcher Karte verbunden sind!

3. Pyramide - Trinkspiel

Pyramid ist ein Spiel, bei dem du ein gutes Pokerface und ein gutes Gedächtnis brauchst. Aber keine Sorge, es ist nicht so kompliziert, wie es klingt!

So spielst du Pyramide

  1. Baue die Pyramide auf: Der Dealer legt die Karten verdeckt in einer 6-5-4-3-2-1-Pyramide auf den Tisch. Danach erhält jede mitspielende Person vier Spielkarten.
  2. Jede mitspielende Person erhält vier Handkarten. Sie dürfen nur kurz einen Blick auf ihre Karten werfen (etwa 5-10 Sekunden), bevor sie sie verdeckt vor sich ablegen.
  3. Der Dealer beginnt das Spiel: Der Dealer deckt eine Karte nach der anderen auf, beginnend am unteren Ende der Pyramide. Wenn die aufgedeckte Karte mit einer deiner Handkarten übereinstimmt, kannst du den anderen sagen, dass sie trinken müssen. Natürlich hast du immer die Möglichkeit, zu bluffen. Aber pass auf: Wenn du beim Bluffen erwischt wirst, musst du die doppelte Menge trinken!
  4. Jede Reihe steht für die zu trinkende Menge. In der ersten Reihe muss die Person also einen Schluck nehmen. Bei der zweiten Reihe muss sie zwei Schlucke trinken und so weiter.
  5. Wenn du glaubst, dass eine Person lügt, kannst du sie herausfordern. Aber Vorsicht, wenn du dich irrst, musst du die Menge entsprechend der Reihe trinken + 1 zusätzliches Getränk! Hattest du Recht, muss der/die Lügner/in das Doppelte trinken.

3. Spoons

Spoons ist ein rasantes Karten-Trinkspiel, das sich perfekt für kleine und große Gruppen eignet. Alles, was du zum Spielen brauchst, sind ein Kartenspiel und ein paar Löffel (Achtung: ein Löffel weniger als die Anzahl der Mitspielenden). Und natürlich brauchst du auch ein paar Getränke.

Wie man Spoons spielt

  1. In jeder Runde wird ein Dealer gewählt, der die Karten im Uhrzeigersinn austeilt, bis jede Person vier Karten hat. Dann legt der Dealer die restlichen Karten verdeckt in die Mitte des Tisches.
  2. Dann macht die nächste Person im Uhrzeigersinn das Gleiche. So geht es weiter, bis eine Person einen kompletten Satz von vier passenden Karten hat.
  3. Sobald die erste Person einen Satz von vier Karten hat, müssen sich alle Spieler/innen einen Löffel aus der Mitte des Tisches schnappen. Die Person, die keinen Löffel erwischt, muss trinken und ist aus dem Spiel.
  4. Die letzte Person, die übrig bleibt, hat gewonnen!

Mehr lustige Karten-Trinkspiele findest du hier: 👉 Top 10 Karten-Trinkspiele

Party- & Trinkspiele

Bist du auf der Suche nach lustigen Partyspielen für deine nächste Feier? Schau dir unsere Sammlung von 100+ Partyspielen für jedes Alter an!