Alle Spiele
Ich hab' noch nie Jetzt spielen

Was sind Würfel-Trinkspiele?

Ganz egal, ob du einen gemütlichen Abent mit deinen besten Freunden verbringst oder gerade eine riesige Party feierst, Trinkspiele machen immer Spaß. Es gibt unzählige Trinkspiele da draußen und wir präsentieren dir heute die besten drei Trinkspiele, die man mit einem Würfel spielt: Yahtzee, Six Cups und Seven Eleven Doubles.

In manchen braucht man etwas Strategie, in den meisten nur jede Menge Glück. Alle drei Spiele lassen sich herrvorragend in großen und kleinen Gruppen spielen. Viel Spaß!

Regeln für Trinkspiele

  1. Macht Pausen: Hast du schon einmal zu viel in kürzester Zeit getrunken? Das kann wirklich gefährlich sein. Versucht regelmäßig Pausen einzulegen, damit ihr den Alkohol nicht plötzlich zu spüren bekommt.
  2. Genug ist genug: Ja, Akohol macht Spaß. Aber es gibt Grenzen. Bitte passt während des Spiels aufeinander auf. Falls du bemerkst, dass ein Spieler bereits zu betrunken ist, überrede ihn keinesfalls mehr zu trinken. Hört entweder auf zu spielen oder spielt einfach ohn ihn weiter.
  3. Fair play: Niemand mag Schummler!

Wie wählt man den ersten Spieler?

  1. Der Jüngste: Diese Methode ist ideal, falls man seine Mitspieler nicht sehr gut kennt. Aber pass auf, wenn du immer mit den gleichen Leuten spielst und immer der gleiche Spieler beginnt, wird es schnell langweilig.
  2. Auswürfeln: Nachdem alle diese Spiele mit mindestens einem Würfel gespielt werden, könnt ihr den Beginner einfach auswürfeln. Die höchste Nummer beginnt!
  3. Das Geburtstagsgeschenk: Wer hatte als letztes Gebutstag? Überlasse diesem Spieler doch den ersten Zug.
  4. Die letzte Nachricht: Wir alle sind süchtig nach unseren Smartphones und ich bin mir sicher, dass auch ihr alle viel zu viele Nachrichten tagtäglich bekommt. Vergleicht einfach, wer von euch die letzte Nachricht erhalten hat und derjenige startet!

Würfel Trinkspiele Liste

Hier sind die beliebtesten Trinkspiele mit Würfel:

Das Trinkspiel Yahtzee

Das Trinkspiel Yahtzee beruht auf dem berühmten Würfelspiel mit den fünf Würfeln. Während des Spiels benötigst du Glück und auch etwas Strategie, um dich gegen die anderen Spieler durchzusetzen. Falls du Yahtzee überhaupt nicht kennst oder dich nicht mehr genau an die Regeln erinnern kannst, lies dir vorerst lieber den ganzen Artikel zu dem Spiel durch: Yahtzee Spielregeln & Scoreboard

Wie spielt man das Trinkspiel Yahtzee

Das Trinkspiel Yahtzee ist eine einfache Kombination des traditionellen Yahtzee Spiels mit den folgenden Trinkspielregeln. Jeder Spieler braucht ein Getränk und am besten richtest du im Vorhinein auch ein paar Shots her!

  1. Die verfluchte Eins: Jedes Mal wenn ein Spieler eine Eins würfelt, trinkt er. Und ja, falls er vier Einser in einem Zug würfelt, muss er viermal trinken.
  2. Yahtzee: Immer wenn ein Spieler ein Yahtzee würfelt, darf er andere Spieler trinken lassen. Dabei ist die Anzahl der Schlucke gleich mit der gewürfelten Augenazhl. Würfelt jemand zum Beispiel einen Yahtzee mit der Nummer 4, müssen vier Leute seiner Wahl trinken.
  3. Qual der Wahl: Diese Regel ist einfach: Immer wenn ein Spieler jeden seiner Würfel erneut würfeln möchte, muss er sein Getränk exen.
  4. Die 100 Punkte: Immer wenn ein Spieler zum wiederholten Mal ein Yahtzee würfelt, trinkt er einen Shot.
  5. Der Wasserfall: Immer wenn ein Spieler eine kleine oder große Straße würfelt, startet dieser einen Wasserfall. Das bedeutet, der Spieler Spieler beginnt zu trinken und die anderen folgen ihm. Alle Spieler müssen so lange trinken bis der Spieler vor ihnen damit aufhört.

Six Cups

Six Cups ist ein einfaches Trinkspiel, wofür du kaum Utensilien benötigst. Dieses Spiel eignet sich perfekt als Partyspiel ist aber auch für öffentliche Plätze wie etwa eine Bar geeignet, da ihr nur sehr wenig Platz benötigt. Six Cups muss von mindestens 3 Spielern und kann von bis zu 6 Spielern gespielt werden. Abgesehen von anderen Spielen benötigt ihr einen Würfel, sechs, leere Becher und Alkohol. Die Regeln des Spiels sind wirklich einfach und wir garantieren euch, dass niemand hier nüchtern herauskommt!

Wie spielt man Six Cups

Vor dem Spiel müsst ihr jedem Becher eine Nummer von 1 bis 6 zuteilen. Also solltet ihr folgende Becher haben: Cup 1, Cup 2, Cup 3, Cup 4, Cup 5 und Cup 6. Nachdem ihr die Becher numeriert habt, entscheidet ihr, wer beginnt. Falls du hierfür ein wenig Inspiration brauchst, sieh dir doch unsere Tipp an, um den ersten Spieler zu bestimmen.

Nun würfelt der erste Spieler. Sagen wir, der erste Spieler würfelt eine 4. Jetzt füllt dieser Cup 4 mit Bier. Danach ist sein Zug vorbei und der nächste Spieler ist dran. Sollte dieser wieder eine 4 würfeln, muss er Cup 4 austrinken. Sollte er aber eine 2 würfeln, füllt er Cup 2 voll. Dann gibt es nach diese Runde zwei volle Becher. So funktioniert das Six Cups Trinkspiel: Jede Nummer des Würfels gehört zu einem Becher. Ein leerer Becher wird gefüllt, ein gefüllter Becher wird geleert.

Falls du das Spiel um Shots ergänzen möchtest, solltest du folgende Regeln berücksichtigen:

  1. Zweimal hinterinander: Falls zwei Personen dieselbe Zahl nacheinander würfeln, trinken beide einen Shot.
  2. Der letzte Becher wird geleert: Immer wenn jemand den letzten vollen Becher trinkt und alle Becher nach seinem Zug leer wären, kann er jemanden bestimmen, der einen Shot trinkt.
  3. Der letzte Becher wird gefüllt: Sobald jemand den letzten Becher füllt und alle Bacher nach seinem Zug voll wären, trinkt dieser Spieler einen Shot.
  4. Die magische Sechs: Abgsehen von Auffüllen oder Austrinken, jeder der eine Sechs würfelt, würfelt erneut. Diese zweite gewürfelte Zahl müsst ihr euch merken, denn der nächste Spieler, der ebendiese Zahl würfelt, trinkt einen Shot.

Seven Eleven Doubles

Das Spiel Seven Eleven Doubles ist für alle Bierliebhaber da draußen! Diese Spiel eigent sich hervorragend für größere Gruppen, da es zumindest von 4 Personen gespielt werden sollte. Zu viele Spieler gibt es nicht. Für Seven Eleven Doubles braucht ihr lediglich zwei Würfel und so viele Bier, wie ihr tragen könnt.

Wie spielt man Seven Eleven Doubles

Wie du dir vielleicht schon denken konntest, beim Spiel Seven Eleven Doubles geht es darum, eine 7, 11 or eine Zahl doppelt zu würfeln. Zu Spielbeginn stellt ihr ein Bierglas in die Mitte des Tisches. Das Glas sollte nicht zu voll sein, gerade genug fü rein oder zwei Schlucke. Jetzt wählt ihr eine Spieler aus, der das Spiel beginnen soll.

Der erste Spieler wirft jetzt 2 Würfe. Falls er keine 7, 11 oder einen Zwilling würfelt, ist sein Zug vorbei und der nächste Spieler ist dran. Aber falls er eine 7, 11 oder einen Zwilling würfelt, bestimmt er einen anderen Spieler der das Glas in der Mitte austrinken muss. Während der erste Spieler nun erneut versucht eine 7, 11 oder einen Zwilling zu würfeln, muss der ausgewählte Spieler das Glas in der Mitte leeren. Schafft er das richtige Würfeln bevor der andere Spieler das Glas leert, wird dieses wieder aufgefüllt und es geht wieder von vorne los.

Abgesehen davon, haben wir noch einge ergänzende Regeln für euer Seven Eleven Doubles Trinkspiel gesammelt:

  1. Der Umkehrer: Jedes Mal, wenn der würfelnde Spieler die Würfel aufhebt, bevor der trinkende Spieler das Glas berührt, werden ihre Rollen vertauscht.
  2. Die Nasen-Finger-Regel: Wenn jemand eine “3” oder “5” würfelt, müssen alle Spieler mit einem ihrer Finger ihre Nase berühren. Der Letzte, der das macht, trinkt.
  3. Der Retter: Alle Spieler können jederzeit einen Spieler vor dem Trinken retten: Der Retter nimmt einfach das Glas aus der Mitte, bevor der Trinkende dieses berührt.
  4. Das Klatschen: Bei jeder gewürftelten “1” muss der würfelnde Spieler sofort klatschen. Falls dieser es vergisst oder länger als 5 Sekunden dafür braucht, trinkt er.

✍️  16. Juni, 2020

🔥 Gerade sehr beliebt

Ich habe noch nie Hype! Das könnte dir gefallen:

Mehr Partyspiele wie Würfel-Trinkspiele

Wenn dir Würfel-Trinkspiele gefällt, solltest du dir diese Partyspiele nicht entgehen lassen:

Entdecke alle Partyspiele