Die Besten Kings Cup Regeln

Über 40 neue Kings Cup Regeln.

Hier sind unsere persönlichen Favoriten, wenn wir bei Kings Cup eine Regel aufstellen dürfen. Manche sind vollkommen Banane, andere wiederum nerven die Anderen erst nach einiger Zeit. Viel Spaß damit und lasst euch inspirieren.

Wenn jemand nicht weiß, wie Kings Cup funktioniert, hier die Regeln: Kings Cup Regeln

Die majestätische Ansprache.

Jeder muss von sich selbst im majestätischen „Wir“ sprechen. Aus: „Ich muss aufs Klo“ wird „Wir müssen aufs Klo“. Diese Regel wird dem Kings in Kings Cup gerecht!

Keine Zähne zeigen beim Lachen.

Wenn jemand lacht, darf er nicht seine Zähne zeigen, ansonsten muss er trinken.

Der Stirn Meister.

Ähnlich wie bei der Daumenregel, muss der letzt trinken, der mit seiner Stirn den Tisch berührt. Desto betrunkener die Spieler sind, desto besser wird diese Regel. Nach der erste Platzwunde sollte diese Regel jedoch aufgehoben werden!

Die Spitznamen Regel.

Jeder darf der Person die links von ihm sitzt einen Spitznamen geben. So lange die Regel nicht aufgehoben wird, muss jeder bei seinem Spitznamen angesprochen werden. Wird der richtige Name anstelle des Spitznamens verwendet, so muss die Person die den richtigen Namen verwendet hat trinken.

Der Diktator.

Der Diktator darf eine Karte ablecken und sie an seine Stirn kleben. So lange die Karte an seiner Stirn klebt darf der Diktator jede Regel die er möchte aufstellen und selbst jede Regel ignorieren. Wenn die Karte von der Stirn fällt, werden alle Regeln die der Diktator aufgestellt hat wieder aufgehoben und der Diktator verliert seine Immunität.

T-Rex Regel.

Jeder muss seine Ellenbogen an seinem Körper halten wie ein T-Rex. Die Hände dürfen nicht ausgestreckt werden. Verletzt jemand diese Regel, muss er trinken.

Pinguin Regel.

Jeder muss seine Ellenbogen an seinem Körper halten und darf Dinge zusätzlich nur mit seiner Handfläche berühren. Verletzt jemand diese Regel, muss er trinken.

Die verliebten Regel.

Immer wenn jemand eine Getränke oder einen Schluck verteilt im Laufe von Kings Cup muss er diejenige Person an die er den Schluck oder das Getränk verteilt am Kinn berühren, verliebt anschauen und sagen:“ Bitte trink mein Schatz!“.

Die Kevin Regel.

Jeder darf nurmehr beim Namen Kevin genannt werden. Verletzt jemand diese Regel, muss er trinken.

Handy berühren verboten.

Sobald jemand sein Handy berührt, darf derjenige der die Regel aufgestellt hat eine beliebige Nachricht mit dessen Handy verschicken.

Eine Alternative zu dieser Regel ist.

Dass derjenige eine Nummer einer Person in seinem Handy preisgeben muss, die nicht am Spiel teilnimmt und jeder der Kings Cup Spieler darf dieser Person eine Nachricht senden.

One-night Stand Regel.

Jeder Spieler darf nurmehr bei dem Namen einer Person genannt werden, mit der er geschlafen hat. Diese Regel kann zu sehr peinlichen Situationen führen.

Shit Bitch Regel.

Jeder Satz muss mit Shit begonnen werden und mit Bitch beendet werden. Vergisst ein Spieler darauf, muss er trinken.

Die Außenminister Regel.

Nur der designierte Außenminister darf mit Personen im Raum sprechen, die nicht am Spiel teilnehmen. Jeder der mit einer Person die nicht am Spiel teilnimmt kommunizieren möchte, muss dies über den Außenminister tun. Wenn er dies nicht tut, muss er trinken.

Die Harry Potter Regel.

Jeder darf nurmehr mit Mr. Potter angesprochen werden, es muss dabei ein englischer Akzent verwendet werden. Verwendet ein Spieler einen anderen Name, so muss der Spieler sein Getränk austrinken. Bevor er trinkt muss er jedoch in englischem Akzent sagen. „Entschuldigen sie bitte Mr. Potter. Dieses Getränk wird sofort verschwinden. EVANESCO!“.

#Hashtag Regel.

Jeder Spieler muss seinen Satz mit „Hashtag“ beginnen. Tut er dies nicht, muss er trinken.

Nicht auf jemand anderen zeigen.

Sobald ein Spieler auf jemand anderen zeigt, muss er trinken.

Kleine grüne Fee Regel.

Jeder hat eine imaginäre kleine grüne Fee auf seinem Getränk sitzen. Bevor jemand trinkt muss er seine kleine grüne Fee von seinem Getränk auf seiner Schulter platzieren und darf erst dann trinken. Nach dem Trinken muss die kleine grüne Fee wieder auf dem Getränk platziert werden.

Get down Mr. President.

Wenn der Regelaufsteller seinen Finger auf das Ohr legt, müssen das alle anderen Spieler auch tun. Danach muss jeder Spieler aufstehen und „Get down Mr. President rufen!“ Der letzte Spieler, der dies tut wird von den anderen Spielern gemeinsam zu Boden gebracht und muss danach trinken.

Famous Asian Regel.

Immer wenn ein Spieler eine Karte mit einer Nummer umdreht, muss er einen berühmten Asiaten aufzählen. Schafft der Spieler dies nicht, muss er trinken.

Die Hodor Regel.

Immer wenn jemand flucht, darf er nurmehr „Hodor“ sagen. Der Spieler bleibt so lange Hodor, bis ein anderer Spieler flucht.

Die Muttervogel Regel.

Der Regelaufsteller wählt einen Muttervogel aus. Der Muttervogel muss den Spieler zu seiner rechten „füttern“. Dabei muss er den Spieler zu seiner rechten mit seinem Getränk füttern. Er muss dabei den Spieler zu seiner rechten aus seinem Mund „füttern“.

Geiler Ärmel Regel.

Jedes mal wenn jemand trinkt, muss dieser seinen Bizeps flexen. Danach müssen alle gemeinsam ihm/ihr zu seinem/ihrem geilen Ärmel gratulieren!

Der König und ich.

Ein Spieler, im meistens der Regelaufsteller, ist der König. Kein anderer Spieler darf seine linke Hand höher halten, als die des Königs. Jeder der seine Hand höher als der König hält muss trinken. Dies ist eine tolle Regel, weil der König sehr viel Einfluss darauf hat, wie viel die anderen Spieler bei Kings Cup trinken.

Bauchstreicheln.

Immer wenn jemand trinkt, muss er den Bauch des Spielers zu seiner Linken streicheln.

Der Tschu Tschu Zug.

Immer wenn jemand lacht, muss er mit den Händen eine Zugbewegung nachstellen. Dies sieht so dämlich aus, dass bald der ganze Raum den Tschu Tschu Zug macht.

Die Prinzessin auf dem Kronkorken(Bierkapsel).

Jeder Spieler muss einen Kronkorken auf seinem Kopf platzieren. Fällt dieser auf den Boden, muss der Spieler trinken.

Der Fotograf.

Der Fotograf darf jederzeit laut von 3 bis 0 runterzuzählen beginnen und seine Handy Kamera in eine Richtung halten. Er darf die Richtung nicht verändern, sobald er zu zählen beginnt. Jeder der auf dem bei 0 gemachten Foto ist, muss trinken.

Die Mitsing Regel.

Jedesmal wenn ein Spieler bei einem Lied mitsingt, muss er trinken. Alternativ kann auch bei jedem Mitsingen ein Kleidungsstück entfernt werden.

Die Vikinger Regel.

Jedesmal wenn der Regelaufsteller seine Hände über seinem Kopf zu einem Vikingerhelm formt, müssen alle anderen Spieler anfangen zu paddeln. Der letzte Spieler der zu paddeln beginnt muss trinken.

Gecko Regel.

Der Regelaufsteller bestimmt eine Karte. Sobald die bestimmte Karte aufgedeckt wird, muss jeder Spieler 3 Gliedmaßen an eine Wand halten. Der letzte Spieler der dies tut muss trinken. Als extra kann noch zusätzlich die Zunge an die Wand gehalten werden.

Sicherheitsgurt Regel.

Immer wenn ein Spieler von seinem Platz aufsteht muss er seinen imaginären Sicherheitsgurt öffnen. Wenn er wieder platz nimmt, muss er seinen Sicherheitsgurt wieder schließen. Vergisst ein Spieler auf seinen Sicherheitsgurt, muss er trinken.

Kompliment gesucht.

Immer wenn man jemanden zum Trinken auffordert, muss man der aufgeforderten Person ein Kompliment machen. Tut man dies nicht, muss man selbst ebenfalls trinken.

Narzissten Regel.

Jeder muss dem Regelaufsteller ein Kompliment machen, wenn dieser trinkt. Bereits gemachte Komplimente dürfen nicht wiederholt werden. Nach einiger Zeit führt diese Regel zu sehr absurden Komplimenten. Vergisst ein Spieler ein Kompliment zu machen oder wiederholt ein bereits gemachtes Kompliment, so muss er selbst trinken.

Kein Fluchen.

Sobald jemand flucht, muss er ein Kleidungsstück ablegen und trinken.

Batman Regel.

Jeder Spieler muss beim Sprechen versuchen Batman aus der Dark Knight Trilogie zu verwenden. Tut er dies nicht, so muss er trinken. Alternative kann auch Banes Stimme gewählt werden.

Die Kartenfarbe raten.

Bevor jemand eine Karte aufhebt, muss er raten ob sie ein Herz, Pik, Kreuz oder Karo ist. Hat er falsch geraten, muss derjenige trinken. Hat er richtig geraten, darf er ein Getränk verteilen.

Namen tauschen.

Jeder Spieler wird mit dem Namen der Person die links von ihr sitzt angesprochen. Dies führt vor allem im betrunkenen zustand zu großer Verwirrung. Wenn der falsche Name verwendet wird, muss derjenige als Strafe trinken.

Lava Regel.

Das alt bekannte Spiel aus Kindertagen. Der Boden ist aus imaginärer Lava und darf nicht berührt werden. Jeder der den Boden berührt, muss trinken.

Glühbirnen Regel.

Bevor man trinkt muss das Glas/der Becher wie eine Glühbirne aus der Fassung vom Tisch gedreht werden. Nach dem Trinken muss das Glas/der Becher wieder wie eine Glühbirne in den Tisch gedreht werden. Vergisst jemand darauf, so muss er noch ein Mal trinken.

Stone Cold Steve Austin Regel.

Jeder der trinkt muss während dem Trinken seinen Ellenbogen über dem Kopf halten. Der erste Spieler der dies nicht tut muss sich auf einen Sessel stellen und ein Bier auf ein Mal austrinken.

Falls ihr eure eigenen Kings Cup Regeln gerne auf dieser Seite sehen wollt, schickt sie uns doch als mail an: hi@psycatgames.com




⭐️ Unsere Bewertung für Die Besten Kings Cup Regeln:

Die Besten Kings Cup Regeln macht deine nächste Party definitiv unvergesslich! Basierend auf wie komplex die Regeln sind, wie leicht sie zum lernen sind und wie betrunken die Leute dadurch werden, vergeben wir 5 von 5 Sternen. Wir hoffen euch gefällt Die Besten Kings Cup Regeln genauso sehr wie uns!

5 von 5



Mehr Partyspiele wie Die Besten Kings Cup Regeln

Wenn dir Die Besten Kings Cup Regeln gefällt, solltest du dir diese Partyspiele nicht entgehen lassen:

Entdecke alle Partyspiele

Ich hab' noch nie

Ich habe noch nie - Trink Spiel Quiz App für Parties und Gruppen. (Versaut +18)

Entdecke Ich hab' noch nie