Ass, König, Dame, Bube trinken

Trinken im Uhrzeigersinn.

Ass, König, Dame, Bube trinken ist ein simples Trinkspiel. Es wird ein Kartendeck, mindestens drei Spieler und Alkohol benötigt. Es ist überall spielbar und ist besonders gut geeignet, wenn beim Vortrinken nur wenig Zeit zur Verfügung steht.

Zubehör für das Trinkspiel Ass, König, Dame Bube trinken:

Spielaufbau:

Das Kartendeck kommt in die Mitte des Tisches und jeder Spieler hält sein Bier bereit.

Gespielt wird im Uhrzeigersinn.

Ablauf und Regeln vom Trinkspiel Ass, König, Dame, Bub trinken:

Die Spieler decken der Reihe nach eine Karte auf. Wer ein Ass, einen König, eine Dame oder einen Buben aufdeckt, muss so lange trinken, bis einer der nächsten Spieler wieder entweder ein Ass, einen König, eine Dame oder einen Buben aufdeckt.

Zusatzregeln:

Wem da zu wenig an Alkohol fließt, der kann sich dafür entscheiden, dass z.B. bei Ass und König getrunken wird und dies eben wieder so lange, bis der nächste Spieler ein Ass oder einen König aufdeckt.

Günstige Spielkarten Deal:

Wir empfehlen diese wasservesten Spielkarten, da schön öfter mal das eine oder andere Bier über die Karten geschüttet worden is:


Spielkarten auf Amazon


Gefahren beim Trinkspiel Ass, König, Dame Bube trinken:

So lustig dieses Trinkspiel auch ist, wie immer gilt: Passt auf beim Umgang mit Alkohol und kennt eure Grenzen!




⭐️ Unsere Bewertung für Ass, König, Dame, Bube trinken:

Ass, König, Dame, Bube trinken macht deine nächste Party definitiv unvergesslich! Basierend auf wie komplex die Regeln sind, wie leicht sie zum lernen sind und wie betrunken die Leute dadurch werden, vergeben wir 4.8 von 5 Sternen. Wir hoffen euch gefällt Ass, König, Dame, Bube trinken genauso sehr wie uns!

4.8 von 5



Mehr Partyspiele wie Ass, König, Dame, Bube trinken

Wenn dir Ass, König, Dame, Bube trinken gefällt, solltest du dir diese Partyspiele nicht entgehen lassen:

Entdecke alle Partyspiele

Ich hab' noch nie

Ich habe noch nie - Trink Spiel Quiz App für Parties und Gruppen. (Versaut +18)

Entdecke Ich hab' noch nie