Party Trivia Jetzt spielen

🙋‍♀️ Woran du erkennst, dass ein Mädchen dich mag

Da gibt es also dieses eine Mädchen, das dich wahnsinnig fasziniert, und du wirst einfach nicht schlau aus ihr. Ist sie nur nett oder flirtet sie mit dir? Ganz knifflig wird die Sache, wenn sie dir sogar gemischte Signale sendet. Nicht jeder von uns ist ein Pick-Up-Artist, der einen einen sechsten Sinn dafür besitzt, ob eine Frau einen rattenscharf findet oder nicht. Allerdings gibt es auch Frauen, aus denen wird man einfach nicht schlau. Dieses Ratespiel, ob dich jemand gut findet oder nicht, kann extrem ermüdend sein. Aber es gibt ganz bestimmte Zeichen, die dir verraten können, ob dich eine Frau mag oder nicht. Natürlich sind das alles nur Indizien, müssen also nicht zu hundert Prozent stimmen.

Jeder Mensch ist verschieden. Aber je mehr dieser Punkte zutreffen, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie dich tatsächlich toll findet und vielleicht sogar mehr von dir will. Und glaub mir: Je mehr du dich hiermit beschäftigst, desto besser wirst du es eines Tages durchschauen, ob dich eine Frau heiß findet oder nicht. Aber nimm dir das alles nicht zu sehr zu Herzen und hör auf, jede ihrer Gesten zu sehr zu analysieren. Das wird dich nur in den Wahnsinn treiben. Lass es einfach laufen und genieß die Fahrt. Die Eroberung ist ein Tanz, der Spaß machen soll.

Dieser Artikel ist in mehrere Bereiche aufgeteilt. Am Anfang behandeln wir die Zeichnen, klären dann, ob sie nur nett ist oder tatsächliches Interesse herrscht und danach, wie man ihr Interesse erhöhen kann.

Viel Spaß mit unserem Artikel und viel Erfolg beim Erobern deiner Flamme!

😉 Anzeichen, dass sie dich mag

Schreck dich nicht über die schiere Anzahl der folgenden Punkte. Es gibt zahlreiche Anzeichen, ob dich eine Frau attraktiv findet. Der Haken an der ganzen Sache ist, dass manche der folgenden Signale vielleicht rein zufällig zutreffen oder du zu viel in ihr Handeln hineininterpretierst. Wenn jedoch sehr viele dieser Punkte bei dem Mädchen, das du toll findest, zutreffen, dann ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass sie Gefühle für dich hat. Also nur zu, sieh dich um, aber mach dich nicht verrückt.

Sie redet gerne mit dir

Dieses Signal kann schwierig zu deuten sein. Manche Mädchen, die auf einen stehen, strahlen über das ganze Gesicht, wenn sie mit einem reden, während andere von der Nervosität zerfressen werden und die Situation lieber meiden wollen. Achte aber auch darauf, ob sie von sich aus das Gespräch mit dir sucht oder ob du immer derjenige bist, der das Gespräch beginnt. Steht sie einfach herum und wartet darauf, angesprochen zu werden? Und wenn du das tust, lächelt sie dabei und scheint, die Unterhaltung zu genießen? Verhält sie sich irgendwie anders als sonst?

Sie hält sich in deiner Nähe auf

Und hierbei meine ich in Situationen, in denen sie nicht in deiner Nähe sein müsste. Während einer Pause in der Schule, auf der Uni oder im Büro ist sie meistens keine fünf Meter von dir entfernt? Ohne dass ihr miteinander etwas ausgemacht habt, seht ihr einander am laufenden Band? Zufälligerweise ist sie auch auf dem Konzert oder in der Bar, wovon du beiläufig gesprochen hast, am Wochenende dort zu sein? Oder es ist etwas ganz anderes, wie ihr trefft euch ständig in der Küche im Büro, wenn du dir eigentlich nur einen Kaffee holen wolltest? Je nach Situation und Umfeld kann das viel oder gar nichts bedeuten.

Natürlich könnten das alles Zufälle sein, doch gibt es die tatsächlich oder folgt alles einem höheren Plan? Gut, jetzt werden wir etwas zu philosophisch. Nichtsdestotrotz kann das sehr wohl dafür sprechen, dass sie auf dich steht. Um das zu beurteilen, wie es bei dir aussieht, müsste man schon dabei sein. Jedoch ist es nur logisch, dass Menschen, die dich attraktiv finden, auch deine Nähe suchen. Somit wollen Frauen dir die Chance geben, sie anzusprechen.

Sie lacht über deine Witze

Selbst wenn du einen Witz reißt, den du selbst kaum lustig findest, ist sie die Erste, die zu lachen beginnt? Fast jeder Satz, den du äußerst, der nicht ernst gemeint scheint, bringt sie zum Kichern? Das ist ein ziemlich eindeutiges Indiz, dass sie dich mag. Allerdings gibt es auch unsichere Menschen, die aus Höflichkeit immer lachen oder lächeln, nur um niemanden zu verletzen.

Achte auf ihre Blicke

Weicht sie deinen Blicken aus? Manche Mädchen empfinden es als unangenehm, ihrem Schwarm in die Augen zu sehen oder dabei ertappt zu werden, ihn angesehen zu haben. Andere wiederum suchen deinen Blick bewusst und halten diesen dann auch aufrecht. Wenn sie dabei sogar vielleicht lächelt, ist das ein ziemlich eindeutiges Signal, dass sie sich für dich interessiert.

Sie bemerkt deine Anwesenheit

Selbst wenn sie ihr Verhalten nur unscheinbar verändert, sobald sie bemerkt, dass du den Raum betrittst, kann das einiges aussagen. Sie sitzt plötzlich aufrechter, bewegt sich graziler oder lächelt dich ganz offensichtlich an und grüßt dich herzlich? Dann kann das alles bedeuten, dass sie dich ein kleines bisschen lieber hat als normale Leute.

Sie lächelt dich auf eine herzliche Weise an

Wie schon im letzten Punkt angesprochen, kann ein Lächeln, das von Herzen kommt, einiges bedeuten. Aber nur, wenn sie dich auf eine ehrliche und herzliche Art und Weise anlächelt. So, dass sie kleine Fältchen um die Augen bekommt. Entweder ist sie generell ein sehr freundlich Mensch oder du bist ihre Motivation dafür.

Sie berührt dich

Wenn sie dich häufig berührt, vor allem ganz beiläufig, deine körperliche Nähe sucht oder dich sogar gerne umarmt, dann mag sie dich wahrscheinlich sogar sehr; leider kann das auch rein platonisch sein. Das hängt wiederum sehr davon ab, wie sie dich berührt.

Achte auf Hinweise ihrer Freundinnen und Freunde

Wenn sich ihr Freundeskreis in deiner Gegenwart irgendwie anders verhält oder dich sogar einer von ihnen fragt, was du von ihr hältst, kann das bedeuten, dass sie mehr wissen. Wenn ihre Freunde euch Raum zum Reden lassen, sich also bspw. zurücklehnen und das Mädchen, für das du dich interessierst, nicht mehr vereinnahmen, kann das bedeuten, dass sie ihnen von dir erzählt hat oder regelmäßig von dir spricht, und dass ihr Freundkreis sie dabei unterstützen will, dich zu erobern. Wenn ihre Freundinnen und Freunde in deiner Gegenwart kichern, lächeln, schmunzeln oder euch beiden beim Interagieren zusehen, dann wissen sie mehr: Sie steht auf dich.

Sie wartet darauf, dass andere gehen, um mit dir zu reden

Sie will mit dir ungestört sprechen und sich nicht von anderen ablenken lassen? Sie passt dich ab, nur um dann ein relativ belangloses Gespräch zu führen? Vielleicht geschieht das auch alles viel subtiler, sodass du es kaum bemerkst, aber das so ein Verhalten zeugt von Interesse.

Sie fängt an, sich für dieselben Sachen wie du zu interessieren

Du stehst auf Fußball, Video-Spiele, Animes, Kunst, was auch immer? Und sie hat eine dieser Themen eigentlich früher kaum beachtet, scheint sich nun aber doch dafür zu interessieren? Dann ist das ziemlich eindeutig, dass sie das alles nur tut, um für dich spannender zu wirken oder mit dir Gesprächsthemen zu haben.

Sie spielt mit ihren Haaren

Manche halten dieses Signal für einen Mythos, andere schwören darauf. Doch worum geht’s? Wenn sie mit dir spricht und dabei bspw. eine Haarsträhne zwischen den Fingern dreht oder buchstäblich um den Finger wickelt, kann das ein Signal sein, dass sie entweder unterbewusst flirtet oder es sie nervös macht, mit dir zu sprechen. Meistens werden Menschen bei Dingen nervös, die ihnen wichtig sind und bei denen sie sich nicht blamieren wollen. Aber Menschen sind, wie schon des Öfteren gesagt, verschieden. Manche Damen sind im Allgemeinen schüchtern und kämmen ihre Haare immer mit den Fingern, sobald sie mit dem anderen Geschlecht reden. Das kann also auch ein reiner Tick sein. Wenn du dieses Phänomen allerdings nur dann beobachtest, wenn sie mit dir spricht, und nicht mit einem anderen Kerl, kann das sehr wohl ein Indiz sein.

Sie versucht deine Aufmerksamkeit zu erregen

Frauen gehen dabei meistens viel feinfühliger vor als Männer, wenn sie das Interesse ihres Schwarms wecken wollen. Häufig versuchen sie es, indem sie sich extra hübsch machen, ein neues, vielleicht sogar aufreizendes Outfit in deiner Gegenwart tragen oder sie in deiner Nähe immer eine ganz andere Körperhaltung einnimmt als sonst. Steht sie anders da, vor allem auf eine sexy Art und Weise? Du weißt bestimmt, welche attraktiven Posen ich meine: Schultern zurück, Brust raus, Bauch rein, Gesäß betont. Wenn sie so etwas in deiner Gegenwart oder während eines Gesprächs mit dir macht, ist sie ziemlich sicher nicht von dir abgeneigt.

Ihre Körperhaltung ist dir gegenüber geöffnet

Wie auch im vorherigen Punkt bereits angesprochen, kann ihre Körpersprache viel verraten. Eine offene Körperhaltung spricht davon, dass sie sich wohlfühlt in deiner Gegenwart. Verschränkte Arme signalisieren eher das Gegenteil von dem, was du möchtest, können aber auch ein Zeichen dafür sein, dass sie extrem konzentriert zuhört. Wenn das der Fall ist, solltest du das aber normalerweise bemerken. Wenn sie nicht weiß, was sie mit ihren Händen machen soll, während sie mit dir spricht und sogar ein Objekt dabei hält und ein wenig damit spielt, kann das auch ein Zeichen sein, dass du ihr auf irgendeine Weise wichtig bist. Auch die Richtung, in die ihre Füße zeigen, verrät viel. Wenn sie auf dich gerichtet sind, ist das ein sehr gutes Zeichen. Kreuzt sie sie, während sie dir gegenübersitzt, oder verschränkt sie sogar unter dem Stuhl, dann könnte es ein Zeichen von Nervosität sein. Wenn sie wegzeigen, bspw. in Richtung einer Tür oder einer anderen Person, dann kann das bedeuten, dass sie gerade nur aus Höflichkeit mit dir spricht und eigentlich das Weite suchen möchte.

Es gibt aber auch einen ganz besonderen Fall: Wenn ein Mensch die Körpersprache eines anderen spiegelt, dann findet nicht nur der spiegelnde den gespiegelten Menschen sympathisch, sondern löst auch in diesem Sympathien aus. Beobachte also deine Traumfrau: Wenn sie deine Bewegungen kopiert – du fasst dir kurz ans Kinn, sie fasst sich ans Kinn; du trinkst, sie beginnt zu trinken –, dann mag sie dich ziemlich sicher oder ist zumindest nicht von dir abgeneigt.

Sie ist in deiner Gegenwart nervös

Wie schon des Öfteren angesprochen, kann Nervosität, die sich einstellt, sobald du in der Nähe bist, bedeuten, dass du ihr wichtig bist. Doch wie äußert sich das, abgesehen von offensichtlichen Dingen? Da gibt es einige Anzeichen: Wenn sie häufig ihr Gesicht berührt, wenn sie mit dir spricht, dabei häufig blinzelt, die Lippen aufeinanderpresst oder – wie schon angesprochen – mit ihren Haaren spielt, können das Anzeichen für Nervosität sein. Das wiederum kann bedeuten, dass sie in gewisser Weise auf dich steht. Allerdings gibt es auch Menschen, die es generell verunsichert, mit dem anderen Geschlecht zu sprechen. Du kennst die Dame wahrscheinlich besser als ich, also weißt du bestimmt, ob sie generell eine nervöse Person ist oder nur in deiner Gegenwart irgendwie etwas aufgewühlt wirkt.

Sie unterbricht Unterhaltungen, um mit dir zu sprechen

Der Titel dieses Punkts ist eigentlich relativ selbsterklärend. Wenn sie bspw. gerade mit Freunden spricht, du in die Runde kommst und sie dann sobald wie möglich dich in das Zentrum ihrer Aufmerksamkeit rückt, bedeutet das in der Regel, dass sie dich sehr gerne mag. Wenn sie also die Wahl hat und dann am liebsten das Gespräch mit dir sucht, ist das ein großer Pluspunkt für dich.

Sie hört dir sehr genau zu

Sie hängt dir an den Lippen und merkt sich auch die Dinge, die du ihr erzählt hast? Dann mag sie dich definitiv.

Sie versucht, in deiner Gegenwart nicht mit anderen Männern zu reden

Wenn sie irgendwie beschämt wirkt, wenn du den Raum betrittst, während sie mit einem anderen spricht, und die Unterhaltung so schnell es geht abbricht, kann das bedeuten, dass sie nicht will, dass du glaubst, dass sie an diesem Mann Interesse hat.

Sie achtet auf deine Reaktionen

Wenn sie bspw. in einer Runde von Leuten etwas sagt oder einen Witz erzählt, schaut sie dich an, um deine Reaktion zu sehen? Dann ist ihr deine Meinung sehr wichtig, was in der Regel auch bedeutet, dass du ihr wichtig bist. Sie will dir gefallen. Gehört sie allerdings zu dem Typ Mensch, der generell um Anerkennung heischt und alle ansieht, um deren Reaktion abzuschätzen, dann ist dieser Punkt hinfällig.

Sie schreibt dir ständig

Das kann aber auch nichts bedeuten, wenn du weißt, dass sie süchtig danach ist, mit Leuten zu schreiben und das Glücksgefühl einer neuen Nachricht einfach braucht. Manche Leute stehen einfach auf die Aufmerksamkeit. Das ist besonders dann auffallend, wenn sie dich immer wieder eine längere Zeit warten lässt. Wenn sie aber auch sehr schnell auf deine Nachrichten reagiert und offensichtlich die Unterhaltung mit dir schätzt, dann mag sie dich ziemlich sicher.

Sie schreibt dir betrunkene Nachrichten

Eigentlich selbsterklärend: Wenn sie dir im betrunkenen Zustand schreibt, denkt sie an dich. Betrunkenen sagt man häufig nach, ihr Herz auf der Zunge zu tragen. Wenn sie also sogar so etwas wie ein Liebesgeständnis macht, steht sie ziemlich sicher auf dich; oder – abhängig von der geschriebenen Nachricht – fühlt sich einfach einsam.

Sie folgt dir auf Social-Media

Und damit meine ich nicht das gewöhnliche Folgen auf Instagram und Co. Wenn sie sich jede deiner Storys ansieht, vielleicht auch immer wieder darauf reagiert und bei fast jedem deiner neuen Beiträge auf ‘Gefällt mir’ drückt, dann mag sie dich ziemlich bestimmt oder wäre zumindest nicht von dir abgeneigt. Wenn sie aber zu diesen Möchtegern-Influencern gehört und einfach alles liket, um auf sich aufmerksam zu machen, dann bedeutet das quasi nichts für dich.

Sie macht Andeutungen, single zu sein, oder fragt nach deinem Beziehungsstatus

Egal wie sie es macht, aber wenn sie in deiner Gegenwart davon spricht, nicht in festen Händen zu sein, oder wenn sie dich fragt, ob du eine Freundin hast oder nicht, kann das sehr bedeutsam sein – besonders wenn sie dich auch danach fragt, warum du keine hast. Ist allerdings Ersteres der Fall und sie fragt dich andauernd nach einem deiner Freunde aus, könnte es genauso bedeuten, dass sie eigentlich ein Auge auf einen anderen geworfen hat, den sie über dich zu erreichen versucht.

Sie macht dir Komplimente, besonders wenn du gut aussiehst

Du hast eine neue Frisur und sie ist die erste Person, die sie positiv kommentiert? Du hast dich besonders gekleidet und sie muss ihr Wohlgefallen zum Ausdruck bringen? Dann stehen die Karten gut, dass sie auf dich steht. Es könnte aber auch pure Höflichkeit sein. Wenn du allerdings eigentlich nichts geändert hast und sie dich plötzlich mit anderen Augen sieht, könnten die Dinge ganz gut für dich stehen.

Sie tut alles, um mit dir Zeit zu verbringen

Wie bereits gesagt, gehen Frauen gerne etwas subtiler vor. Vielleicht bemerkst du gar nicht die Steine, die sie aus dem Weg räumt, um sich dir anzubiedern. Wenn du also bspw. in eurer WhatsApp-Freundesgruppe die Frage stellst, ob heute jemand etwas unternehmen will und sie sich sofort meldet, verbringt sie zumindest schon einmal gerne Zeit mit dir. Und wenn du sogar davon weißt, dass sie eigentlich andere Pläne hatte und die für dich streicht, steht sie ziemlich sicher auf dich.

Sie öffnet sich dir

Wenn sich ein Mensch dir öffnet und von den eigenen Problemen erzählt, heißt das, dass er dir vertraut. Dies kann aber auch ein Indiz dafür sein, dass du in die Friendzone geschlittert bist oder gerade auf dem besten Weg dorthin bist.

Sie plant etwas für die Zukunft mit dir

Wenn ihr über irgendeine Aktivität redet und sie sofort sagt, dass ihr das mal miteinander machen müsst, sieht sie dich unbewusst vielleicht schon an ihrer Seite. Wenn das ständig passiert und ihr schon eine regelrechte Liste an Unternehmungen habt, sieht sie dich entweder als ihren allerbesten Freund, mit dem man alles machen kann, oder steht heftig auf dich.

Sie neckt dich freundschaftlich

Das hängt nun von der Art von Person ab, die sie ist. Wenn sie ein quirliger Mensch ist, der das bei allen macht, die er mag, dann fühlt sich deine Flamme zumindest wohl mit dir. Wenn sie allerdings eher ein wenig schüchtern ist und sich in deiner Gegenwart mehr und mehr heraustraut und dich eben zu necken beginnt, dann mag sie dich definitiv.


😵 Ist sie nur nett oder hat sie Interesse?

Du hast dich also durch unsere Punkte gewühlt und bist dir nun nicht wirklich sicher, ob sie nur nett ist, sie dich auf eine freundschaftliche Weise mag oder richtiges Interesse herrscht? Das herauszufinden, ist eine noch viel schwierigere Sache, die dir wahrscheinlich niemand außer deiner Herzdame zu hundert Prozent verraten kann. Reagiert sie nur, wenn du dich meldest? Oder meldet sie sich von selbst, weil sie etwas mit dir unternehmen will und dich nicht nur zum Möbelpacken braucht? Wenn viele der obigen Punkte zutreffen, dann ist sie höchstwahrscheinlich nicht nur nett, sondern hat auch Interesse an dir. Hol sie dir, Tiger.

Es gibt aber auch viele manipulative Personen auf dieser Welt, lass dich also nicht für irgendwelche kranken Spielchen ausnutzen. Es gibt bspw. viele Frauen, die von ihren Vorzügen wissen und diese auch zu ihrem Vorteil nutzen. Manche flirten auch nur, weil sie das positive Feedback lieben und sozusagen ihren Marktwert ermitteln wollen, ohne wirkliches Interesse an einem zu haben. Wenn für dich nichts rausschaut, dann verschwinde am besten und lass die Dame im Regen stehen. Lass dich nicht ausnutzen.

Wie ermittelst du jetzt allerdings, ob da mehr zwischen euch möglich wäre? Die einzige Garantie, das herauszufinden, gibt dir das Folgende: Mach den ersten Schritt. Hör mit dem Hirnzermartern auf und frag sie nach einem Date, brich mit der Tür ins Haus und sag ihr, dass du Interesse an ihr hast. Obwohl es mittlerweile immer mehr Frauen gibt, die den ersten Schritt machen, läuft heutzutage leider noch vieles sehr konservativ ab und die meisten Damen erwartet vom Mann, dass er auf sie zukommt. Trau dich. Eine Abfuhr tut weniger weh, als du glaubst. Wenn aber die meisten der obigen Punkte zutreffen, dann wirst du bestimmt Erfolg haben.

Beachte aber folgende Punkte:

  • Wie schon gesagt: Warte nicht darauf, angesprochen zu werden oder dass sie den ersten Schritt macht. Tu es einfach. Frag sie nach einem Date. Augen zu und durch. Du schaffst das!
  • Dräng dich nicht auf. Wenn du ihre Intentionen falsch gedeutet hast und sie doch nicht anbeißt, dann lass sie ziehen. Nein heißt Nein.
  • Nimm ihr eine Abfuhr nicht übel und sei ein guter Verlierer. Kopf hoch: Schöne Frauen gibt es wie Sand am Meer.
  • Sollte sie sich in einer Beziehung befinden, dann lass es besser bleiben. Sorge nicht für böses Blut. Selbst wenn sie unzufrieden mit ihrem Partner sein sollte, dräng dich nicht zwischen die beiden. Wenn eine Beziehung mit einem Eifersuchtsdrama des Ex-Freundes beginnt, kann das richtig mühsam werden.
  • Wenn sie dich in die Friendzone geschickt hat, du also glaubtest, da sei mehr, sie dich aber nur als einen Freund betrachtet, musst du abwägen, ob dir eine Freundschaft reicht. Geh niemals davon aus, aus der Friendzone durch liebe Gesten o. Ä. wieder rauszukommen. Wenn du sie eigentlich als deine Partnerin haben möchtest, dann sag ihr das. Wenn sie sich das nicht vorstellen kann, dich nur als Freund sieht und dir eine reine Freundschaft zu wenig ist, dann sei Manns genug, die Segel zu setzen und weiterzuziehen. Es würde dich sonst nur verletzen, wenn du sie mit einem anderen Kerl, vielleicht sogar einem anderen Freund siehst.

😏 Ihr Interesse erhöhen

Connie Francis sagte es bereits: Die Liebe ist ein seltsames Spiel. Du möchtest nun also das Interesse deiner Herzensdame an dir steigern, weil du entweder nach wie vor nicht sicher bist, ob sie auf dich steht, oder möchtest das Feuer einfach so richtig anheizen. Natürlich gibt es keine Garantie, dass sie dir danach um den Hals fällt, wenn du dich an diese Ratschläge hältst, aber deine Chancen werden dadurch bestimmt nicht geschmälert.

Humor

So gut wie jede Frau steht auf Kerle, die sie zum Lachen bringen. Achte nur darauf, nicht ihren Clown zu spielen, sondern beweise einfach, dass du das Leben nicht zu ernst nimmst und Spaß daran hast.

Achte auf deine Körpersprache

Wie schon bei den Tipps oben erwähnt, ist Körpersprache in der Liebe (eigentlich im ganzen Leben) von enormer Wichtigkeit. Gewöhne dir eine aufrechte Körperhaltung an, das heißt: Schultern zurück (nicht krampfhaft weit), Brust raus, Bauch rein. Das alles soll dennoch nicht zu steif wirken. Das kann am Anfang vielleicht anstrengend sein, da deine Muskeln daran nicht gewöhnt sind, wird sich mit der Zeit aber natürlich anfühlen und dir auch mehr Selbstvertrauen geben. Schaue nicht auf den Boden, sondern geradeaus. Nimm eine dominante Körperhaltung ein, besonders wenn du stehst. Die Beine sollten auf Schulterbreite stehen, beide gleich stark belastet. Und nimm die Hände aus den Hosentaschen, besonders wenn du mit ihr sprichst. Und wie schon weiter oben gesagt: Wenn du subtil ihre Gesten spiegelst, kann das auch ihre Sympathie zu dir steigern.

Sei aktiv

Mache etwas Sport und achte auf deine Ernährung. Und selbst wenn es nur ein mäßiges Workout vor dem täglichen Duschgang ist, kann das auf lange Sicht einen großen Unterschied machen. Stopf dich auch nicht mit Fastfood voll, sondern ernähre dich ausgewogen. Ein gesunder Geist lebt bekanntlich in einem gesunden Körper. Ab und an darfst du dir natürlich schon etwas gönnen, aber es sollte nicht in einer täglichen Gönnung ausarten. Aus dem Mund eines faulen Kerls wie mir klingt das alles nun etwas heuchlerisch, aber selbst ich, der tagtäglich Stunden vor dem PC sitzt und schreibt, achte ein wenig darauf, mich regelmäßig zu bewegen. Ich gehe täglich mindestens eine halbe Stunde spazieren, mache Liegestütz und Kniebeugen, bevor ich mich morgens unter die Dusche stelle, und esse halbwegs gesund. Man muss es nicht übertreiben, aber die Kleinigkeiten machen den Unterschied.

Andere Frauen

Dieser Ratschlag mag nun etwas widersprüchlich klingen, hilft aber meist enorm. Triff dich bzw. umgib dich auch mit anderen Frauen. Begehrte Männer sind begehrenswerte Männer. Während es viele Kerle abschreckt, wenn die Zahl der Konkurrenten hoch ist, ist das beim anderen Geschlecht meist genau umgekehrt. Das ist wie bei Online-Rezensionen: Wenn ein Artikel zig Bewertungen hat und häufig gekauft wird, dann ist da sicher etwas dran – man überlegt gar nicht lange und greift zu. Du musst nicht einmal mit ihnen flirten oder dich mit ihnen verabreden, wenn du glaubst, dass du dadurch das Mädchen, auf das du stehst, irgendwie vor den Kopf stößt. Aber sie wird sich zumindest ihren Teil denken und glauben, dass du ein guter Fang bist.

Führe ein spannendes Leben

Das klingt nun wie ein richtig mieser Ratschlag. Wie soll man ein spannendes Leben führen, wenn das eigene stinklangweilig ist? Man sitzt acht Stunden am Tag oder länger im Büro und ist danach total geschlaucht. Da erlebt man ja nichts, oder? Falsch. Geh mit offenen Augen durchs Leben, hab Spaß im Job oder in der Schule, sammle tolle Geschichten. Selbst dort passiert doch bestimmt massig. Du musst nicht jede Woche fallschirmspringen gehen oder auf Reisen sein; im Prinzip musst du gar nichts zu Ausgefallenes tun. Es reicht schon, wenn du Dinge unternimmst, einer Leidenschaft nachgehst, Neues ausprobierst etc. Wenn du das alles nicht hast, wird es Zeit, das zu ändern. Du wolltest bestimmt schon immer einmal das eine oder andere ausprobieren, nur war es immer außerhalb deiner Komfortzone. Beweg dich raus! Such dir etwas aus und beschäftige dich lange Zeit damit, bis du passabel darin bist. Gib bloß nicht zu früh auf! So leid es mir tut, die wenigsten stehen auf Stubenhocker, die in ihrer Freizeit nur fernsehen oder zocken. Scheu dich auch nicht davor, alleine etwas zu unternehmen. Das wird anfangs vielleicht ungewohnt für dich sein und dir Angst machen, aber mit der Zeit wächst dadurch auch dein Selbstvertrauen. Irgendwann gibt dir das deinen Kick, dass du ganz alleine Neues ausprobierst! Zieh bspw. mal alleine um die Häuser, geh in Clubs, die dich interessieren, aber deine Freunde öde finden. Sei offen und geh auf die Leute zu. Man kann so viel machen. Trau dich.

Mach das Beste aus dir

Die wenigsten von uns haben das Zeug dazu, Model oder in Hollywood Schauspieler zu werden. Aber das bedeutet noch lange nicht, dass man sich gehen lassen muss. Putz dich raus, leg dir einen neuen Haarschnitt zu, neue Klamotten und vor allem eins: mehr Selbstvertrauen. Wenn du schüchtern bist und keine Ahnung hast, wie du selbstbewusster werden sollst, Google hilft dir da gerne weiter. Es gibt zahllose Übungen online. Und achte auf deine Hygiene. Dusch dich regelmäßig (mindestens einmal täglich), zieh täglich frische Kleidung an usw. Aber es hört nicht beim Äußeren auf: Bilde dich weiter, lerne eine neue Sprache, was auch immer. The sky is the limit. Mach dich nur nicht verrückt mit diesem Selbstverbesserungswahn und hab Spaß dabei.

Verstell dich nicht, sei du selbst

Wenn du dich nun fragst, ob dieser Ratschlag den vorherigen nicht widerspricht, dann sage ich klipp und klar: Nein. Deine Persönlichkeit und deine Interessen haben nichts damit zu tun, ob du selbstbewusster bist oder ein spannenderes Leben führst. Du darfst nur nicht so tun, als wärst du jemand anderes. Sie soll sich in dich verlieben, nicht in den Kerl, der du gerne sein würdest. Steh zu den Dingen, die du magst, zu deinen Stärken, aber auch Schwächen. Nur weil du selbstbewusster wirst oder mehr aus dir machst, verändert das nicht die grundlegende Person, die du bist.

Sei freundlich

Lächle sie freundlich an, wenn du mit ihr sprichst. Halte Augenkontakt, aber starr sie nicht an wie ein Psychopath. Sei einfach ein Mensch, den man gerne in seiner Nähe hat. Sei positiv und lache. Das Leben ist sowieso zu kurz, um sich mit Negativem zu befassen. Sei aber auch zu anderen Leuten freundlich. Kriech ihr jedoch nicht in den Hintern – und sei der noch so schön!

Merk dir, was sie sagt, und hör gut zu

Wenig Dinge sind so peinlich, wie sich nicht zu merken, was sie dir erzählt hat. Leider sind wir nicht alle mit einem überragenden Gedächtnis gesegnet oder driften dauernd ab (dazu zähle ich mich leider auch), aber das bedeutet nur, dass wir uns dann noch mehr ins Zeug legen müssen. Ansonsten gibst du ihr das Gefühl, dass du dich nicht für sie interessierst. Es ist ein ziemlich großes Kompliment für jemanden, wenn du dir die Dinge merkst, die man dir erzählt hat.

Behandle sie wie einen guten Freund und hebe sie nicht auf ein Podest

Das ist der wohl allerwichtigste Ratschlag auf dieser ganzen Liste. Wenn du sie mit Komplimenten, Geschenken usw. überhäufst, erdrückst du sie nicht nur, sondern gibst ihr auch das Gefühl, sie kaufen zu wollen und nicht in ihrer Liga zu spielen. Mit viel Pech wirft dich das auch nur in die Friendzone. Dann nutzt sie dich vielleicht als seelischen Balsam aus, verknallt sich aber in ganz andere Kerle. Hebe eine Person niemals auf ein Podest, besonders nicht, wenn du etwas von ihr willst. Wenn du sie wie einen extrem guten Freund behandelst und einfach Spaß mit ihr hast, nimmst du dir selbst nicht nur enormen Druck, sondern zeigst ihr auch, dass ihr euch auf Augenhöhe befindet.

Necke sie freundschaftlich

Was sich liebt, das neckt sich. Dieses Sprichwort gibt es nicht umsonst. Wenn du sie auf liebevolle Weise hin und wieder aufziehst, kann das ihre Gefühle ziemlich beflügeln. Sollte sie auch auf diesen Zug aufsteigen und es dir gleichtun, dann ist das ein sehr gutes Zeichen. Übertreib es nur nicht.

Mach sie nicht runter

Wie schon im vorherigen Tipp angesprochen, ist es oft sehr förderlich, die Herzensdame ein wenig zu necken. Sobald du allerdings gemein wirst, wirst du dich wohl bald von ihr verabschieden können. Sieh sie als Ebenbürtige, als jemand, der sich auf Augenhöhe befindet. Und es gibt nichts Armseligeres als Menschen, die andere runtermachen, nur um sich besser zu fühlen. Leider gibt es viele, die das unbewusst machen. Achte also darauf, nicht auf ihren Mankos herumzureiten.

Sprich öfter mal mit ihr und führe tolle Gespräche

Damit meine ich ganz unverfängliche Gespräche. Frag, wie das Wochenende war, stelle Folgefragen, eröffne lustige Themen, hör gut zu. Wenn du ein Mensch bist, mit dem man gerne plaudert, dann bist du wahrscheinlich auch jemand, mit dem man gerne Zeit verbringt. Wenn du etwas Hilfe brauchst, haben wir hier ein paar tolle Artikel für dich:

✍️  7. August, 2020

🔥 Gerade sehr beliebt

25+ Anzeichen woran du erkennst, dass sie dich mag

Gesprächsstarter & Eisbrecher

Egal, ob du auf einer Party mit jemandem sprichst, den du gerade kennengelernt hast, oder Zeit mit Freunden verbringst, die du seit einiger Zeit nicht mehr gesehen hast. Manchmal kann es schwierig sein, einen guten Gesprächsstoff zu finden, der nicht nur langweiliger Smalltalk ist. Wenn du eine Diskussion mit jemandem beginnst, möchtest du natürlich, dass diese interessant, aufschlussreich und unterhaltsam ist.

Gesprächsstarter