Beste Freunde Quiz Erstelle dein eigenes Quiz
✍️
Ich hab' noch nie Spielen

📖  Inhalt:

Jemanden um ein Date zu bitten, kann nervenaufreibend sein, muss es aber nicht! Wenn du dich für jemanden interessierst, ist der beste Weg, sie oder ihn besser kennenzulernen, wenn du sie oder ihn zu einem Date einlädst. Wir haben ein paar Tipps und Tricks für dich, die dir dabei helfen, jemanden um ein Date zu bitten.

Willst du wissen, wie du mit anderen tolle Gespräche beginnen kannst? Gesprächsstarter!

Wie fragt man jemanden nach einem Date?

Deinen Schwarm zu einem Date einzuladen, kann ziemlich beängstigend sein. Um den Mut aufzubringen, auf ihn oder sie zuzugehen, solltest du die folgenden Tipps beachten, die dir dabei helfen werden, diese besondere Person anzusprechen und um ein Date zu bitten.

1. Versetz dich in ihre/seine Lage

Versuche zunächst, dich in die Lage deines Dates zu versetzen. Wie würde die Person gerne gefragt werden? Würde sie eine direkte Art bevorzugen oder lieber erst ein bisschen umworben werden? Überlege dir, was du über sie und ihre Interessen weißt, und nutze diese Informationen, um einzuschätzen, wie sie um ein Date gebeten werden möchte.

Wenn die Person zum Beispiel den Eindruck macht, dass sie es lieber direkt mag, solltest du sie einfach direkt fragen, ob sie mit dir ausgehen möchte. Wenn dein Date dagegen eher schüchtern oder zurückhaltend ist, solltest du es vielleicht mit einer indirekten Annäherung versuchen, z.B. indem du die Person fragst, ob sie mit dir einen Kaffee trinken oder spazieren gehen möchte.

2. Sei konkret, wenn du um ein Date bittest

Wenn du dich entschieden hast, wie du die Sache angehen willst, ist es an der Zeit, die Person um ein Date zu bitten. Achte darauf, dass du genau sagst, was du vorhast. Frag sie nicht nur, ob sie mit dir abhängen will, sondern lass sie wissen, dass du sie zu einem Date einladen möchtest, und sag der Person auch, was du geplant hast.

Du könntest zum Beispiel sagen: “Ich würde dich gerne am Freitagabend zum Essen und ins Kino einladen. Hört sich das nach etwas an, an dem du interessiert wärst?” Damit zeigst du der Person, dass du an einem Date mit ihr interessiert bist, und gibst ihr einen konkreten Vorschlag, zu dem sie ja oder nein sagen kann.

Wenn dein Date zögerlich oder unsicher scheint, kannst du versuchen, bei den Plänen etwas flexibler zu sein. Lass sie wissen, dass du offen für andere Vorschläge bist. Du könntest zum Beispiel sagen: “Ich freue mich sehr darauf, Zeit mit dir zu verbringen. Was würdest du gerne tun?”

3. Plane, was du sagen wirst

Es kann hilfreich sein, sich zu überlegen, was genau du sagen willst, bevor du jemanden nach einem Date fragst. So musst du dir keine Sorgen machen, dass es dir in der Aufregung plötzlich die Sprache verschlägt.

Überlege dir, was du sagen willst und wie du es sagen willst. Willst du es leicht und locker halten oder romantisch und höflich? Willst du sie oder ihn persönlich fragen oder per SMS?

Sobald du eine allgemeine Vorstellung davon hast, was du sagen willst, kannst du es in deine eigenen Worte fassen. Schreibe auf, was du sagen willst, oder übe, es dir selbst laut vorzusagen. So fühlst du dich selbstbewusster und besser vorbereitet, wenn es an der Zeit ist, deinen Schwarm um ein Date zu bitten.

Was bin ich? | Finde es jetzt heraus mit diesem Meme-Quiz!
Quiz: Was bin ich?

4. Sei du selbst

Das Wichtigste, was du dir merken solltest, wenn du jemanden um ein Date bittest, ist, einfach du selbst zu sein. Versuche nicht, jemand zu sein, der du nicht bist, oder Dinge zu sagen, von denen du denkst, dass er/sie sie hören wollen. Sei einfach ehrlich und aufrichtig und lass ihn/sie wissen, was du wirklich denkst und fühlst.

Wenn du nervös oder schüchtern bist, ist es okay, wenn du das sagst. Es gibt keinen Grund, so zu tun, als ob du überhaupt nicht nervös bist - wahrscheinlich geht es ihnen genauso. Sei einfach ehrlich und offen zu der Person und lass sie wissen, dass du dich auf das Date mit ihr freust.

5. Sei auf ein “Nein” vorbereitet

Es ist wichtig, daran zu denken, dass nicht jede Person, die du um ein Date bittest, “Ja” sagen wird. Und das ist auch in Ordnung! Es kann hart sein, ein “Nein” zu hören, aber es ist wichtig, daran zu denken, dass es nichts über dich als Person aussagt. Wenn dein Schwarm Nein sagt, nimm es nicht zu persönlich.

🤓 Empfohlener Artikel: 200+ Fragen an Mädchen: So lernst du sie besser kennen


Wie fragt man jemanden nach einem Date über SMS?

Heutzutage ziehen es viele Menschen vor, sich per SMS zu verabreden, anstatt ihren Schwarm persönlich um ein Date zu bitten. Für viele ist die traditionelle Art jemanden um eine Verabredung zu bitten einfach nur einschüchternd.

Wenn du jemanden per Text um ein Date bitten möchtest, ist es wichtig, die richtigen Worte zu finden.

Hier sind 10 gute Texte, die du verwenden kannst, um jemanden zu einem Date einzuladen:

1. “Hey, ich weiß, dass es auf den letzten Drücker ist, aber hättest du Lust, heute Abend mit mir auszugehen?”

Dieser Text zeigt, dass du spontan und für alles offen bist, was sehr attraktiv sein kann. Außerdem zeigt es, dass du dich genug für sie oder ihn interessierst, um sie/ihn kurzfristig um ein Date zu bitten.

2. “Ich habe gerade an dich gedacht und mir ist klar geworden, dass ich wirklich gerne mit dir ausgehen würde. Hättest du Lust, dich mit mir zu verabreden?”

Dieser Text lässt die Person wissen, dass du an sie denkst und an einem Date interessiert bist. Das ist eine gute Möglichkeit, um ihr Interesse zu testen und herauszufinden, ob sie offen für ein Date mit dir ist.

👉 Empfohlener Artikel: 20 Fragen: Kennenlernspielen & Gesprächsstarter

3. “Ich weiß, dass du viel zu tun hast, aber ich würde dich wirklich gerne sehen. Hättest du diese Woche Zeit für einen Kaffee oder einen Drink?”

Dieser Text zeigt, dass du verstehst, dass die Person beschäftigt ist, aber du bist trotzdem daran interessiert, sie zu treffen. So kannst du ohne Druck nach einem Date fragen und es fällt der anderen Person leicht, ja zu sagen.

4. “Ich weiß, das klingt vielleicht kitschig, aber ich glaube wirklich, dass wir eine besondere Verbindung haben. Ich würde gerne mit dir ausgehen und dich besser kennen lernen. Hättest du Interesse an einem Date?”

Das ist eine großartige Art, jemanden um ein Date zu bitten, denn es zeigt, dass du es ernst meinst und wirklich glaubst, dass zwischen euch beiden etwas laufen könnte. Außerdem hat die Person so die Möglichkeit, ja oder nein zu sagen, ohne dass sie das Gefühl hat, sich zu etwas verpflichten zu müssen.

Empfohlener Artikel: 250+ Fragen zum Kennenlernen

5. “Ich weiß, wir haben uns gerade erst kennengelernt, aber ich habe das Gefühl, dich schon ewig zu kennen. Ich würde gerne mit dir ausgehen und dich besser kennen lernen. Hättest du Interesse an einem Date?”

Das ist eine gute Methode, um jemanden per SMS um ein Date zu bitten. Du lässt sie oder ihn wissen, dass du das Gefühl hast, bereits eine Verbindung zu ihr/ihm aufgebaut zu haben und diese gerne weiter ausbauen würdest.

6. “Ich weiß, das klingt vielleicht kitschig, aber ich wollte dir nur sagen, dass ich dich wirklich mag und gerne mit dir ausgehen würde. Hättest du Interesse an einem Date?”

Das ist ein guter Weg, um jemanden per SMS um ein Date zu bitten. Indem du ihr/ihm sagst, dass du sie/ihn magst und dein Interesse an einer Verabredung bekundest, zeigst du ihr/ihm, dass du an einer Beziehung mit ihr/ihm interessiert bist.

7. “Ich finde dich wirklich toll und würde dich gerne besser kennenlernen. Hättest du Interesse, dich mit mir zu verabreden?”

Simple und effektiv! Diese Nachricht zeigt, dass du an einem Date interessiert bist und die Person gerne näher kennenlernen möchtest.

📖 Empfohlener Artikel: Liste der besten Eisbrecher-Fragen für gute Gespräche

8. “Ich liebe es, mit dir zu schreiben, wir haben immer tolle Unterhaltungen. Aber ich würde mich gerne auch persönlich mit dir unterhalten. Hättest du Lust, dich mit mir zu treffen?”

Diese Nachricht zeigt, dass du dich gerne mit ihm/ihr unterhältst und dass du das Gespräch auf die nächste Ebene bringen willst, indem du ihn/sie persönlich triffst.

9. “Du bringst mich immer zum Lachen und ich unterhalte mich sehr gerne mit dir. Ich glaube, wir hätten viel Spaß auf einem Date. Wärst du daran interessiert, mit mir auszugehen?”

Das ist eine tolle Art, jemanden per SMS um ein Date zu bitten, denn es zeigt, dass du seine/ihre Gesellschaft magst und denkst, dass ihr bei einem Date viel Spaß zusammen hättet.

10. “Ich hatte neulich eine tolle Zeit mit dir zu reden. Ich würde gerne mit dir ausgehen und unsere Unterhaltung persönlich fortsetzen. Hättest du Interesse an einem Treffen?”

Das ist eine super Art, jemanden per SMS um ein Date zu bitten, denn es zeigt, dass dir das Gespräch gefallen hat und du es mit einem Date fortsetzen möchtest.

📖 Empfohlener Artikel: 200+ Großartige Fragen, die man einem Mann stellen kann


Wie man jemanden zum Kaffee einlädt

Viele erste Dates und andere wichtige Treffen finden heutzutage häufiger in Cafés als in Restaurants statt. Cafés sind die neue Hotspots für Rendezvous, weil sie zwangloser sind und nicht unbedingt bedeuten, dass du dich auf etwas festlegen musst.

Hier sind 5 Schritte, wie du deinen Schwarm auf einen Kaffee einlädst:

1. Beginne ein Gespräch.

Bevor du jemanden um eine Verabredung bittest, solltest du deinen Charme einsetzen, und ein Gespräch mit ihm/ihr beginnen. Du kannst hier und da ein paar Andeutungen machen. Du kannst sie zum Beispiel fragen, wie sein/ihr Tag war oder was sie später machen wird.

2. Sprich ein Thema an, das als Sprungbrett für deine Frage dient.

Du könntest zum Beispiel sagen: “Ich habe gehört, dass es hier um die Ecke ein neues Café gibt”, oder “Ich hätte jetzt wirklich Lust auf einen Frappé”, oder “Hast du schon den neuen Pumpkin Spiced Latte probiert?”.

3. Frag los!

Nach der Einleitung ist es an der Zeit deinen Schwarm zu fragen, ob er oder sie das neue Lokal oder den neuen Kaffee demnächst (oder jetzt gleich) mit dir ausprobieren möchte!

Empfohlener Artikel: Lustige Ideen für das erste Date

4. Sei selbstbewusst.

Das Wichtigste ist, dass du selbstbewusst bist, wenn du deinen Schwarm um ein Date bittest. Wenn du das nicht bist, wird dein Schwarm das merken und vielleicht nicht mit dir ausgehen wollen.

5. Sei freundlich und respektvoll

Auch wenn dein Schwarm deine Einladung ablehnt, solltest du dich nicht entmutigen lassen! Sei freundlich und sage etwas wie “Das ist okay, vielleicht ein anderes Mal! Danke, dass du es dir überlegt hast.” Du willst nicht als verzweifelt oder bedürftig erscheinen. Wer weiß? Vielleicht sagt er oder sie beim nächsten Mal zu.


Bonus: Wie man jemanden auf Tinder um ein Date bittet

Tinder hat Tausenden, wenn nicht Millionen von Singles geholfen, mit dem Rest der Welt in Kontakt zu treten und ihre Chancen zu erhöhen, den perfekten Partner/die perfekte Partnerin zu finden. Natürlich kann die App nicht alles für dich tun. Wenn du jemanden gefunden hast, den du magst und der dich auch zu mögen scheint, musst du das Gespräch am Laufen halten, bis ihr euch schließlich im echten Leben trefft.

Hier sind einige gute Tipps, wie du jemanden, den du auf Tinder kennengelernt hast, zu einem Date einladen kannst:

1. Das Gespräch auf die richtige Art beginnen

Um ein Gespräch mit jemandem auf Tinder zu beginnen, musst du schon ein wenig über die Person wissen. Stalke ihr Profil und beobachte ihre Sprache und Persönlichkeit (so gut du kannst). So hast du einen guten Ansatzpunkt, um ein Gespräch zu beginnen.

Möchtest du mehr darüber erfahren, wie du ein Gespräch auf Tinder beginnen kannst? Dann folge diesem Link, um mehr zu erfahren: Wie man ein Gespräch auf Tinder beginnt!

Hast du Lust auf noch mehr Gesprächsstarter für Tinder? Schau dir unsere Die besten Tinder-Sprüche an!

2. Achte darauf, was er/sie sagt

Achte darauf, dass ehrliches Interesse zeigst. Antworte zügig, aber mit Inhalt. Man merkt schnell, wenn es deinen Antworten an Substanz und/oder Interesse fehlt. Wenn du die Person wirklich magst, wirst du dich leicht an jedes Detail erinnern, das du über sie weißt, denn die Antworten sind ja dokumentiert und ihr Profil ist immer für dich einsehbar.

3. Befolge die Tinder-Etikette

Wenn du nicht antworten kannst, weil ein Notfall eingetreten ist (ein echter, denn man täuscht keine Notfälle vor, wenn man mit seinem Schwarm plaudern will, oder?) oder etwas dazwischengekommen ist, lass es die Person wissen, damit sie nicht ruhelos auf deinen Anruf oder deine Antwort warten muss. Sei sensibel. Es verletzt die Gefühle einer Person, wenn du plötzlich anfängst, sie zu ghosten.

4. Bitte ihn/sie um ein Date

Stelle die Frage, wenn du die Gelegenheit dazu hast. Wähle den passenden Zeitpunkt und die richtige Art, ihn/sie um ein Date zu bitten. In Wahrheit kannst du wenig falsch machen, solange du höflich und respektvoll bist.

5. Halte das Gespräch am Laufen.

Beende das Gespräch nicht, nachdem du ihn oder sie um ein Date gebeten hast. Ihr seid jetzt Freunde und ihr wollt die Gesellschaft des anderen genießen. Wenn er/sie ja gesagt hat, solltet ihr außerdem vereinbaren, wohin ihr geht, was ihr macht, wann ihr euch trefft oder wer wen abholt.

6. Frage ihn/sie vor eurem Treffen, ob euer Date noch steht

Das Leben ist hart und hektisch, da ist es normal, dass man Dinge vergisst, sogar Verabredungen. Um das zu vermeiden, kannst du ihn/sie am Tag vorher daran erinnern beziehungsweise nachfragen, ob die Verabredung noch steht. Eine einfache SMS wie “Steht unsere Verabredung für morgen?” reicht aus!

7. Nimm keine Änderungen in letzter Minute vor

Tu alles, was in deiner Macht steht, um den Zeitplan für dein Date zu sichern. Mach es zu einer Priorität, denn Beziehungen brauchen Verbindlichkeit, und wenn du jemanden um ein Date bittest, solltest du dein Wort halten.

8. Lass dein Date wissen, dass du eine tolle Zeit hattest und sei ehrlich!

Wenn du bei deinem Date viel Spaß hattest, solltest du der anderen Person sagen, wie du dich gefühlt hast, denn dann freut sie sich bestimmt schon auf das nächste Date mit dir.

Wenn es für dich nicht gepasst hat, sag es ihnen. Das ist besser, als die andere Person anzulügen. Wer weiß, vielleicht hat es einfach nicht sein sollen, aber zumindest hast du es versucht und weißt selbst, dass es nicht funktioniert hat.

Es mag klischeehaft und abgedroschen klingen, aber das Wichtigste, woran du denken solltest, wenn du wirklich entschlossen bist, jemanden um ein Date zu bitten, ist, du selbst zu sein und zu sehen, ob die andere Person dich so mag, wie du bist. Wenn du abgewiesen wirst, denk daran, dass es noch andere Fische im Meer gibt und dass das nicht das Ende der Welt ist.

Gesprächsstarter

Egal, ob du auf einer Party mit jemandem sprichst, den du gerade kennengelernt hast, oder Zeit mit Freunden verbringst, die du seit einiger Zeit nicht mehr gesehen hast. Manchmal kann es schwierig sein, einen guten Gesprächsstoff zu finden, der nicht nur langweiliger Smalltalk ist. Wenn du eine Diskussion mit jemandem beginnst, möchtest du natürlich, dass diese interessant, aufschlussreich und unterhaltsam ist.